05.02.2021, 10.14 Uhr

Meghan Markle: Kreuzband gerissen! DIESES Unfall-Drama erschüttert Meghan

Großer Schock für Meghan Markle: Ihre Freundin hat sich am Knie verletzt, wie sie auf Instagram verriet. Wie es Herzogin Meghans bester Freundin jetzt geht, verraten wir Ihnen hier.

Meghan Markles Freundin Heather Dorak hat sich das Kreuzband gerissen. Bild: dpa

Großer Schock für Meghan Markle: Ihre Freundin und Pilates-Trainerin Heather Dorak hat sich schwer verletzt. Auf Instagram meldet sich die Fitness-Unternehmerin jetzt mit einem Update bei ihren Freunden und Followern.

Meghan Markle: Freundin Heather Dorak wurde am Bein operiert

"Zu Hause und von der Operation erholt. Danke euch allen für eure lieben Nachrichten. Ich habe die Liebe von jedem einzelnen von Euch gespürt", bedankt sich Heather Dorak auf dem Foto-und Videonetzwerk für die Unterstützung. Auf dem Foto, das sie postete, liegt sie auf dem Sofa und ihr geschientes linkes Bein ist zu sehen. Ob sie sich den Oberschenkelknochen gebrochen hat oder etwas anderes dahinter steckt, hat sie nicht näher erklärt.

Meghan Markles Freundin nach Verletzung auf dem Weg der Besserung

Am Ende ihres Posts fügte sie noch hinzu: "Ich bin jetzt auf dem Weg der Besserung und beginne morgen mit der Physiotherapie." Hoffentlich wird sie bald wieder gesund, um mit Meghan zusammen Sport zu treiben. Darauf muss die Herzogin wohl noch eine Weile verzichten. 

Heather Dorak schockierte mit Krücken-Foto auf Instagram

Bereits am 16. Januar zeigte sie sich bei einem gemeinsamen Essen mit Krücken in der Hand. Dort verriet sie, dass sie sich das Kreuzband gerissen hat. Ihre Fans waren erschüttert und fragten sogleich "Oh no!!!! How?!?!" oder "Oh no!!!!!! Happy they've got you celebrating. Sending healing vibes love". Jetzt konnten Heathers Follower ein wenig aufatmen. Unter dem neuesten Foto schickten sie im Akkord Genesungswünsche, wie "Get well soon!!". Meghan Markle selbst hat das Foto nicht kommentiert. Bestimmt hat sie ihr schon eine persönliche Nachricht geschickt, oder?

Schon gelesen? Ehe-Aus trotz Baby? Überschattet DIESER Streit ihre Schwangerschaft?

Herzogin Meghan und ihre Freundin sind seit Jahren eng befreundet

Meghan Markle und Heather Dorak sind mehr als nur Sport-Freundinnen. Die Gründerin von "Pilates Platinum" kennt die Frau von Prinz Harry bereits seit ihren Anfängen in Hollywood. Seitdem sind sie unzertrennlich. Heather Dorak bezeichnete Meghan Markle in den sozialen Medien in der Vergangenheit gerne als ihre beste Freundin. Wie unter anderen BFFs auch, trafen sie sich zum Essen, quatschten oder spielten mit Heathers zwei Kindern. Trotz Meghans kurzfristigem Umzug nach Großbritannien, konnte selbst diese Entfernung diese innige Freundschaft nicht zerstören. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

 

bos/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser