06.01.2021, 08.28 Uhr

Cheyann Shaw ist tot: Krebs-Drama! Fitness-Influencerin stirbt mit nur 27 Jahren

Traurige Nachrichten aus der Social-Media-Welt. Die amerikanische Fitness-Influencerin Cheyann Shaw ist tot. Der Internet-Liebling starb infolge einer Krebs-Erkrankung. Cheyann wurde nur 27 Jahre alt.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Die Instagram-Welt trauert um Fitness-Influencerin Cheyann Shaw. Der beliebte Social-Media-Star ist im Alter von nur 27 Jahren gestorben. Vor vier Jahren wurde bei Shaw zufällig Eierstockkrebs diagnostiziert. Jetzt hat sie den Kampf gegen die Krankheit verloren. Ihre Familie bestätigte die traurige Todesnachricht.

Cheyann Shaw ist tot: Fitness-Influencerin erliegt Krebs-Erkrankung

Lange hatte Cheyann Shaw gegen den Eierstockkrebs, der im Jahr 2016 bei ihr entdeckt wurde, gekämpft. Schon damals befand sich die Krankheit im vierten Stadium. Aufgeben kam für die Amerikanerin trotz niederschmetternder Diagnose dennoch nicht infrage. Sie unterzog sich einer Chemotherapie, um sich anschließend ihre Milz, den Blinddarm, die Gebärmutter und einen Teil ihres Dickdarms entfernen zu lassen.

Todesursache Eierstockkrebs! Familie trauert um verstorbene Influencerin

Ein Jahr nach ihrer Operation gab sie bekannt, dass sie krebsfrei sei, bevor sie am 15. Januar des folgenden Jahres die verheerende Nachricht über die Rückkehr der tödlichen Krankheit erhielt. In einem emotionalen Instagram-Post erklärte ihre Familie: "Mit schwerem Herzen müssen wir die traurige Nachricht verkünden, dass unser schönes Mädchen Cheyann nach Hause in den Himmel gerufen wurde."

"Mein Herz bricht heute, unser kleines Mädchen hat ihren langen Kampf gegen Eierstockkrebs verloren. Sie hat bis zum bitteren Ende gekämpft. Sie ist eine wahre Kriegerin und Überlebende. Wir werden sie sehr vermissen und sie wird für immer in meinem Herzen sein", heißt es in einer bewegenden Botschaft von Cheyanns Mutter. Das Statement der Familie endet mit den Worten: "Vielen Dank für eure Unterstützung und Ermutigung im Laufe der Jahre. Wenn uns Cheyann eines beigebracht hat, dann die Tatsache, dass es immer einen Grund gibt, der einen zum Lächeln bringt, egal welchen Schlachten wir gegenüberstehen."

Fans nehmen Abschied von Cheyann Shaw

Seit Bekanntwerden von Cheyann Shaws Tod zollten Hunderte von Anhängern der verstorbenen Fitness-Influencerin Tribut, darunter auch "Destiny's Child"-Sängerin Kelly Rowland. Ein Fan schrieb: "Ruh dich jetzt aus, Cheyann. Danke für alles, was du uns gegeben hast." Ein zweiter fügte hinzu: "Cheyann, du hast uns so einen beeindruckenden Einblick gegeben, wie du dein Leben gelebt und deine Kämpfe mit so viel Anmut geführt hast. Meine Liebe und Gebete gehen an deine Familie und deine Lieben. Ich vermisse dich jetzt schon."

Cheyann Shaw kämpfte bis zum Schluss

Cheyann, die als Bodybuilderin und Bikini-Model berühmt wurde, erklärte einmal, dass der Krebs durch einen "Unfall" bei ihr diagnostiziert wurde. Weiter sagte sie damals: "Aber dieser Unfall hat mein Leben gerettet." Noch vor einigen Monaten gab sie sich in einem YouTube-Video kämpferisch: "Ich bin eine Krebsüberlebende, Unternehmerin, ein Kind im Herzen, ein Fitnessliebhaber und ein Allrounder, der über seine eigenen Witze lacht." Jetzt hat Cheyann Shaw ihren langen Kampf verloren.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bua/news.de