Von news.de-Redakteurin - 19.12.2020, 19.22 Uhr

Lena Meyer-Landrut: Oben-ohne-Kracher! Sängerin lässt trotz Kälte die Hüllen fallen

Lena Meyer-Landrut trotzt der Kälte und lässt auf Instagram einmal mehr die Hüllen fallen. Für Fotograf Paul Hüttemann posierte die schöne Sängerin oben ohne und heizte ihren Fans kurz vor Weihnachten gewaltig ein.

Lena Meyer-Landrut beglückte ihre Fans mit einem freizügigen Foto. Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Britta Pedersen

"Baby it's cold outside", schreibt Lena Meyer-Landrut zu ihrem aktuellen Instagram-Foto. Doch das, was man bei einem solchen Bildkommentar erwarten würde, bekommt man nicht geboten. Oder hätten Sie nicht auch eher mit einer warm eingepackten Lena Meyer-Landrut im Schnee gerechnet? Stattdessen bietet die "Satellite"-Interpretin das komplette Kontrast-Programm und zieht für ihre mehr als 3,6 Millionen Instagram-Abonnenten blank.

Lena Meyer-Landrut oben ohne: Sängerin zieht trotz Kälte blank

Oben ohne und nur mit einer schwarzen Hose Hose bekleidet posierte Lena Meyer-Landrut für die Aufnahme vor der Kamera des Fotografen Paul Hüttemann. Die Sängerin sitzt auf dem Boden, ihre Beine hat sie angewinkelt und verdeckt so den Blick auf ihre Brüste, ihr Blick ist gesenkt. Doch Lena Meyer-Landrut ist sich der paradoxen Bildunterschrift durchaus bewusst und kommentierte das Bild außerdem mit der Frage "Ja wie wärs dann mit nem Pulli ?" und einem zwinkernden Smiley dahinter.

Fans vermissen Lena Meyer-Landrut auf Instagram

Die Fans flippen regelrecht aus ob des schönen Bildes und himmeln Lena in den Kommentaren an. "You're so beautiful", "Es ist sooo schön" und "damn ich liebe das Bild!!", ist unter anderem auf Instagram zu lesen. Andere wiederum scheinen sich, vom Motiv einmal abgesehen, ausgesprochen über den neuen Beitrag zu freuen. "we miss you leniiii", schreibt ein Follower unter das Bild. Und tatsächlich hat sich die 29-Jährige in den letzten Monaten und Wochen rar gemacht in den sozialen Medien.

Entschleunigung während der Corona-Pandemie? Lena machte sich rar

Auch ihr letzter Instagram-Beitrag liegt schon wieder drei Tage zurück. Für die Musikerin tatsächlich ungewöhnlich, meldete sie sich früher noch täglich bei ihren Fans. Doch gut möglich, dass auch Lena Meyer-Landrut die Corona-Pandemie zur Entschleunigung genutzt hat.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de