11.11.2020, 10.02 Uhr

Sven Wollter ist tot: Corona-Drama! Schwedischer Schauspieler mit 86 Jahren gestorben

Schock für alle Krimi-Fans: Der Schauspieler Sven Wollter ist tot. Der Schwede, der vor allem als Kommissar Van Veeteren in den Håkan-Nesser-Verfilmungen bekannt wurde, war an Covid-19 erkrankt. Er wurde 86 Jahre alt.

Sven Wollter ist an Covid-19 gestorben. Bild: dpa

Zum zweiten Mal in dieser Woche erreichen uns traurige Nachrichten aus der Fernsehwelt. Nachdem gestern bekannt geworden war, dass der US-amerikanische Schauspieler Bert Belasco tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden worden ist, müssen wir nun um einen schwedischen Schauspiel-Star trauern. Sven Wollter ist tot. Der Schauspieler, der in Deutschland vor allem alsKommissar Van Veeteren größere Bekanntheit erlangte, wurde 86 Jahre alt.

Sven Wollter ist tot - Tochter Stina Wollter bestätigt Tod auf Instagram

Sven Wollter starb am Dienstag, umgeben von seinen engsten Angehörigen, wie seine Tochter Stina Wollter am Abend auf Instagram mitteilte. In einem emotionalen Beitrag teilte die Schwedin die traurigen Nachrichten mit ihren Followern und den Fans ihres Vaters. Zudem dankte sie dem Krankenhauspersonal, das ihn auf der Intensivabteilung im nordschwedischen Luleå betreut hatte,im Namen ihrer Familie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Det är med gränslös sorg Sven Wollters familj härmed meddelar att han i dag, den 10 november flög rakt rakt in ljuset i sviterna av Covid och en väl använd kropp med lungor med KOL och emfysem som inte orkade rida ut denna sista prövning. Han fick ett avslut utan smärta omgiven av alla sina nära. Sven blev 86 år. Han var en enastående människa med en värme och närvaro som genomsyrade allt han gjorde och skapade. Det är obegripligt att han nu inte finns hos oss mer. Tomrummet ekar. Vi ber er respektera familjens behov av att i ro få sörja vår djupt älskade Pappa, Morfar, Farfar, Make och svärfar. Vårt innerligaste tack till personalen som vårdat honom på IVA i Luleå.

Ein Beitrag geteilt von Stina Wollter (@stinawollter) am

Trauer um Sven Wollter - Schwedischer Schauspieler an Covid-19 gestorben

Der in Göteborg geborene Darsteller, den deutsche Krimi-Freunde vor allem als Kommissar Van Veeteren aus mehreren Verfilmungen der Romane des Schriftstellers Håkan Nesser kannten, war zuletzt nach einer Stockholm-Reise an Covid-19 erkrankt. "Er war ein herausragender Mensch mit einer Wärme und Präsenz, die alles durchdrang, was er tat und schuf. Es ist unverständlich, dass er nicht mehr bei uns ist. Die Leere hallt wider", heißt es im Instagram-Beitrag von Sven Wollters Tochter. "Wir bitten Sie, das Bedürfnis der Familie zu respektieren, in Frieden um unseren geliebten Vater, Opa, Opa, Ehemann und Schwiegervater trauern zu können."

Freunde und Fans nehmen Abschied von Sven Wollter

Freunde und Fans des TV-Stars reagierten bestürzt auf die überraschende Todesnachricht. "Es tut mir leid für den Kummer. Ihr fantastischer Vater war ein Stern, der den schwedischen Himmel erhellte. All meine Liebe zu Ihnen und Ihrer Familie! Mein Beileid!", ist unter dem Instagram-Beitrag von Stina Wollter zu lesen. "Dein netter Vater, was für ein unglaublicher Mann" und "All meine Liebe und wärmsten Gedanken an dich und deine Lieben", ist weiterhin in den Kommentaren zu lesen.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen
zurück Weiter Diego Armando Maradona, argentinischer Fußball-Weltmeister von 1986 (30.10.1960 - 25.11.2020) (Foto) Foto: Marcos Brindicci / AP / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser