05.11.2020, 12.40 Uhr

Vanessa Mai: Jetzt als Talk-Gastgeberin - HIER lässt sie die Promis schwitzen

Sie kann auch Talk: Im neuen Format "On Mai Way" begrüßt Schlagersängerin Vanessa Mai den Party-Sänger "Ikke Hüftgold". Auf dem Laufband gesteht Matthias Distel, wie er heute auf seine Figur schaut.

In der ersten Folge ihres neuen Talkformats "On Mai Way" spricht Schlagersängerin Vanessa Mai mit dem Partyschlager-Sänger "Ikke Hüftgold". Bild: © SWR/Drive beta

Vanessa Mai macht sich auf den Weg: In dem neuen YouTube-Format "On Mai Way", einer Produktion des SWR, trifft sich die Schlagersängerin mit ihren Gästen auf einem Laufband - und führt währenddessen tiefgründige Gespräche. Ihr erster Laufpartner ist Matthias Distel, besser bekannt als Partyschlager-Figur "Ikke Hüftgold": Der Sänger beichtete in der ersten Folge, dass er sich mit der Figur rückblickend "ein Monster geschaffen" habe.

Vanessa Mai als Talk-Gastgeberin bei "On Mai Way"

Mai, die in dem neuen Format als Moderatorin und Gastgeberin fungiert, wollte wissen, wie schwer es sei, das Image "Krawall" und "Exzess" mit der Privatperson Matthias Distel unter einen Hut zu bringen. "Es war eine Katastrophe", gab der 44-Jährige zu. "Ich hatte mir ja immer gewünscht Musiker zu sein - aber ich wollte natürlich 'geile' Musik machen." Distel wurde durch eine verlorene Wette auf sein Talent für Partyschlager aufmerksam und stand erstmals 2009 auf Mallorca in der bekannten Diskothek "Bierkönig".

Ikke Hüftgold im Interview: "Habe mir privat keinen Gefallen damit getan"

Der Sänger, dessen Markenzeichen der Trainingsanzug und der erhobene Mittelfinger beim Betreten der Bühne ist, sage sich heute, dass er geile Musik mache, um Menschen zu entertainen. "Die Leute strahlen, wenn sie da mit ihrem Bierchen stehen und diese Musik hören", erzählte er. "Aber ich habe mir damit natürlich auch in der Familie privat keinen Gefallen damit getan."

Neues Talkformat "On Mai Way" mit Vanessa Mai auf YouTube und in ARD-Mediathek zu sehen

Das gesamte 30-minütige Interview mit Gastgeberin Vanessa Mai und Matthias Distel ist am Donnerstag, 5. November, ab 17 Uhr, in dem neuen Talkformat "On Mai Way" auf dem YouTube-Kanal von SWR Schlager zu sehen. Die nächsten fünf Folgen des Formats werden jeweils donnerstags, 17 Uhr, auf YouTube verfügbar sein. Ab Samstag, 5. Dezember, sind alle sechs Folgen in der ARD-Mediathek zu sehen.

Auch interessant: Reingefallen! Vanessa Mai im TV vorgeführt.

Interviews auf dem Laufband - je schneller, desto brisanter die Fragen

Der SWR beschreibt das bis dato einmalige Formatkonzept so: "Vanessa Mai als sportliche Gastgeberin auf dem einen Laufband, Partyschlager-Sänger Ikke Hüftgold als Gast der ersten Sendung auf dem zweiten Laufband. Wie im Sportstudio auch, geht es nach einem lockeren Trab zum Aufwärmen mal schneller, mal steiler bis zum Schlusssprint." Je schneller das Band laufe, "desto brisanter werden auch die Fragen". Zudem seien dazwischen für beide auch noch Quiz-Fragen zu lösen: "In Summe 30 Minuten Interview im Laufschritt". "On Mai Way" ist eine Produktion des Digitalstudios "DRIVE beta" aus Berlin im Auftrag des SWR.

Moderatorin und Gastgeberin Vanessa Mai spricht mit Matthias Distel über seine Partyschlager-Figur Ikke Hüftgold: "Rückblickend habe ich mir mit der Figur ein Monster geschaffen", erzählte der 44-Jährige. Bild: © SWR/Drive beta

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kns/news.de/teleschau

Empfehlungen für den news.de-Leser