17.09.2020, 11.02 Uhr

Kate Middleton: Royal auf der Flucht? Royals-Fans wittern fiesen Seitenhieb

Zum Geburtstag von Prinz Harry bekam der Ehemann von Meghan Markle Social-Media-Glückwünsche der royalen Verwandtschaft. Verbirgt sich hinter den Grüßen von Schwägerin Kate Middleton ein fieser Seitenhieb?

Ein Herz und eine Seele: Als Prinz Harry, Kate Middleton und Prinz William Anfang 2017 den Queen Elizabeth Olympic Park in London besuchten, war vom Megxit noch nichts zu spüren. Bild: Alastair Grant / PA Wire / picture alliance / dpa

Wenn es innerhalb der Familie einen Geburtstag gibt, gehört es zum guten Ton, Glückwünsche auszusprechen. Während das in normalsterblichen Familien entweder von Angesicht zu Angesicht, per Glückwunschkarte, Telefonanruf oder WhatsApp-Nachricht vonstatten geht, gratulieren sich Royals anders. Immerhin stehen die Blaublüter im Rampenlicht und zelebrieren deshalb auch Geburtstagsnachrichten in aller Öffentlichkeit.

Prinz Harry feierte 36. Geburtstag - und die Royals gratulierten

Wie das aussehen kann, zeigte sich am vergangenen Dienstag, als Prinz Harry seinen 36. Geburtstag feierte. Der jüngere Sohn von Prinz Charles verbrachte seinen Ehrentag bekanntlich in den USA, seiner Wahlheimat, fernab von seiner britischen Heimat. Kein Wunder also, dass sich die royale Verwandtschaft auf Geburtstagsgrüße via Facebook, Instagram und Twitter verlegte, um dem Geburtstagskind zu gratulieren.

Royale Glückwünsche zu Prinz Harrys Ehrentag bei Instagram

Seine Großmutter, Queen Elizabeth II. (94),postete auf Instagram ein gemeinsames Foto von sich und ihrem Enkel, das auf einem Empfang im Buckingham Palast im Jahr 2017 entstand. Papa Prinz Charles (71) veröffentlichte gleich zwei Bilder, eines nur mit Harry und eines, auf dem die beiden zusammen auf einem Event der Invictus Games zugegen waren.

Kopf-an-Kopf-Rennen! Hier hatte Prinz Harry die Nase vorn

Freilich ließ es sich auch Prinz William nicht nehmen, seinen jüngeren Bruder mit Glückwünschen zu bedenken. Zur Feier des Tages wählten der Herzog von Cambridge und dessen Ehefrau Kate Middleton einen Schnappschuss, der das Ehepaar bei einem Wettlauf mit Prinz Harry zeigt. Die Aufnahme geht zurück auf ein Sportereignis, das Prinz Harry, Prinz William und Kate Middleton vor drei Jahren im Queen Elizabeth Olympic Park in London besuchten. Damals traten die drei Royals spontan zu einem Wettrennen an - Prinz Harry ging dabei als erster durchs Ziel und ließ seinen Bruder und seine Schwägerin hinter sich.

Royals-Fans entsetzt: Fieser Seitenhieb auf Megxit-Harry?

Auf den ersten Blick ein harmloser Schnappschuss, der vor Lebensfreude sprüht - doch aufmerksame Royals-Fans zeigten sich in den sozialen Netzwerken überzeugt, dass hinter dem Geburtstagsgrußfoto eine versteckte Botschaft schlummert. Prinz Harry, der vor der royalen Verwandtschaft Reißaus nimmt - deutlicher könnte ein Foto den Anfang 2020 vollzogenen Megxit kaum bebildern! Haben Kate Middleton und Prinz Harry mit dieser Fotoauswahl ihrem abtrünnigen Verwandten einen fiesen Seitenhieb verpasst?

Entsprechend fallen auch die Kommentare zu Harrys Fluchtfoto aus. "Hör auf wegzulaufen Harry, und komm nach Hause", lautet eine Anmerkung, andere Fans fühlen sich durch das Foto wehmütig an glücklichere Tage erinnert ("Ach wie glücklich und sorglos er einst war!"). Ob es solch unbeschwerte Fotos von Prinz William und seinem Bruder in Zukunft wieder geben wird, steht freilich in den Sternen...

FOTOS: Prinzessin Diana Die bewegenden Bilder aus der Kindheit von William und Harry
zurück Weiter Die bewegenden Bilder aus der Kindheit von William und Harry (Foto) Foto: imago/ZUMA Press/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser