23.07.2020, 20.03 Uhr

Demitra Roche ist tot: US-TV-Star mit nur 34 Jahren plötzlich gestorben

In der Reality-TV-Serie "Bad Girls Club" gehörte Demitra Roche zu den Stars der achten Staffel, die 2012 gesendet wurde. Jetzt ist das Reality-TV-Sternchen im Alter von nur 34 Jahren gestorben.

Demitra Roche wurde nur 34 Jahre alt. Bild: Demitra Roche/Facebook/spot on news

Das Konzept der Reality-TV-Show "Bad Girls Club" ist leicht zu umreißen: Zehn Kandidatinnen werden vier Monate lang in eine Luxusvilla einquartiert und rund um die Uhr von Fernsehkameras gefilmt. Die sich dabei anbahnenden Zickenkriege bescherten der Sendung, die zwischen 2006 und 2017 für den US-amerikanischen Sender Oxygen gedreht wurde, bescherte den Machern Top-Einschaltquoten. Mit von der Partie war auch Demitra Roche, die in der achten Staffel von "Bad Girls Club" als "The Miami Maverick" für Furore sorgte.

Demitra Roche ist tot: Mimi aus "Bad Girls Club" mit 34 Jahren gestorben

Jetzt müssen Trash-TV-Fans jedoch eine Hiobsbotschaft verkraften: Demitra Roche, die auch unter ihrem Spitznamen "Mimi" bekannt war, ist im Alter von nur 34 Jahren verstorben. Die Todesursache von Demitra "Mimi" Roche ist dem US-amerikanischen Magazin "People" zufolge bislang noch unklar. Angeblich soll die TV-Darstellerin "aus heiterem Himmel" und gänzlich unverhofft gestorben sein.

Trauer um Demitra Roche: "Mimi war gut zu jedem, der ihr über den Weg lief"

Der Tod des TV-Sternchens wurde von Musikproduzent Vince Eyma in den sozialen Netzwerken bekannt gegeben, dem Gründer des Plattenlabels Valholla Entertainment. Demitra Roche war seit 2011 für das Unternehmen tätig und stand dem Plattenboss nahe.Auf Twitter postete er mehrere Fotos des verstorbenen TV-Stars und schrieb: "Mir fehlen die Worte. Mimi war gut zu jedem, der ihr über den Weg lief." Roche, die 2011 eine führende Rolle in der Redaktion seiner Firma innehatte, sei eine "große Träumerin" gewesen und ihr Tod breche ihm "das Herz". "Wir haben eine wunderschöne Seele verloren", so der Plattenboss weiter. "Es gibt nicht eine Person auf dieser Welt, die etwas Schlechtes über sie zu sagen hätte."

US-amerikanischer Reality-TV-Star gestorben - Freunde trauern

Einstige Weggefährten von Demitra Roche trauerten nach dem plötzlichen Tod der 34-Jährigen in den sozialen Netzwerken. So auch Ashley Colon, die zum Freundeskreis von Demitra Roche gehörte und mit einem gemeinsamen Foto an ihre verstorbene Freundin erinnerte.

Schon gelesen? Todes-Schock! Hollywood trauert um "Wonder Woman"-Star

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Sehen Sie hier die zwölfte Staffel von "Bad Girls Club" auf Amazon

loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser