20.07.2020, 08.17 Uhr

Olga Kurylenko: Nach heißem Akt-Foto! Bikini-Bond-Girl bringt Fans um den Verstand

Olga Kurylenko weiß noch immer, wie sie Männer und Frauen gleichermaßen bezirzt. In einem wahr gewordenen Traum in einem sonnigen Gelb löst sie mit ihrem Bikini-Kracher eine Hitzewelle aus. Dabei müssen sich ihre Fans erst noch von ihrem Nackt-Foto erholen.

Olga Kurylenko begeistert als Badenixe ihre Fans. Bild: picture alliance/Facundo Arrizabalaga/dpa

Als Bond-Girl hat Olga Kurylenko in dem Streifen"James Bond 007: Ein Quantum Trost" nicht nur dem britischen Agenten den Kopf verdreht, sondern auch zahlreichen Männern. Vielen Herren dürften überrascht sein, dass die Darstellerin schon 40 Jahre alt ist. Auf Instagram erbringt sie den Beweis und bringt den Sommer, nach ihrem Nackt-Post endgültig zu uns.

Olga Kurylenko sexy auf Instagram

Ganz in gelb posiert Olga Kurylenko auf ihrem aktuellen Foto beim Foto- und Videonetzwerk Instagram in einem speziellen Bikini, der ihrer braun gebrannten Haut den nötigen Glow verpasst. In einem Oneshoulder Bikini-Oberteil mit Volants an der rechten Schulter und dem passenden Höschen macht sie die Frabe gelb wieder zum Trend. Dieser Einteiler steht ihr auch ausgezeichnet und bringt ihre leicht definierten Bauchmuskeln hervorragend zur Geltung. Der ein oder andere Fan dürfte sich die 40-Jährige eher im Adamskostüm vorstellen.

Sie sehen Olga Kurylenko nicht im Bikini? Dann klicken Sie hier

Bond Girl nackt! Olga Kurylenko zeigt sich im Adamskostüm

Vor wenigen Tagen kramte Olga Kurylenko vielleicht in ihrer Fotosammlung und entdeckte ein altes Schwarz-weiß-Foto von sich, wo sie vor einer Palme hockt - ohne Bikini. Verträumt blickt sie in die Ferne. Im Vergleich zu ihrem neuen Foto scheint es so, als ob sie keinen Tag gealtert ist. Was denken Sie?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#ThrowbackThursday ???? @VanMalder

Ein Beitrag geteilt von Olga Kurylenko (@olgakurylenkoofficial) am

Sie sehen die nackte Olga Kurylenko nicht? Dann klicken Sie hier

Fans des Bond Girls fluchen bei diesem heißen Anblick

Sowohl bei ihrem Bikini-Foto als auch bei ihrem Aktfoto treibt sie ihren Fans die Schweißperlen auf die Stirn. Schon kurze Zeit später trudeln die Reaktionen ein. "Wow. So beautiful" oder "Magic gorgeous" (auf Deutsch: "Magisch herrlich") lauten zwei Kommentare. Ein Herr flucht sogleich im Namen Gottes: "Jesus christ" und macht mit Augen-Emojis und zwei Flammen-Emojis deutlich, das er sich jetzt in Ekstase befindet. Bei diesem Bikini-Kracher ist es nur natürlich, wenn Man(n) sprachlos wird.

Schon gelesen?Heißes Pool-Babe! HIER decken Fans ihr feuchtes Geheimnis auf

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser