Von news.de-Redakteurin - 20.07.2020, 08.14 Uhr

Heidi Klum halbnackt: Rattenscharfes Kunstwerk! POp-Art macht Fans verrückt

Ist Heidi Klum zur Künstlerin mutiert? Auf ihrem neuesten Instagram-Beitrag steht die GNTM-Chefin in einem knappen Bikini vor einer Leinwand. Fehlt nur noch der Kuss von der Muse. Bei diesem hinreißenden Hintern-Hammer finden sich bestimmt viele Freiwillige.

Im knappen Bikini beweist Heidi Klum auf Instagram künstlerisches Talent - und präsentiert ihren himmlischen Knackpo. Bild: picture alliance/Javier Rojas/Prensa Internacional via ZUMA/dpa

Sollte Heidi Klum auf der Suche nach ihrer Muse sein, so gibt es garantiert Millionen von Bewerbern, die dem Supermodel gern per Kuss künstlerische Inspiration einhauchen würden. Spätestens beim Anblick ihres neuesten Instagram-Fotos kann man der "Germany's Next Todmodel"-Chefin nicht mehr widerstehen.

Heidi Klum im weißen Bikini mit Knack-Po-Kracher beim Malen

Auf das von ihr erschaffene Kunstwerk achtet bei dem neuesten Beitrag von Heidi Klum auf dem Foto- und Videonetzwerk Instagram vermutlich kaum einer der derzeit 7,5 Millionen Abonnenten. Das liegt keinesfalls an der Qualität des Meisterwerks, sondern vielmehr an Heidi Klum selbst. Im knappen weißen Bikini mit knackiger Rückansicht stiehlt sie ihrem eigenen Kunstwerk die Show.

Heidi Klum als talentierte Malerin und sexy Bikini-Babe

Ob die schöne Modelmama während der Coronakrise in Los Angeles die Künstlerin in sich entdeckt hat? Es sieht ganz danach aus, denn das von ihr erschaffene Gemälde, das herrlich blühende Bäumen auf blauem Hintergrund zeigt, kann sich wirklich sehen lassen. Und das nächste Bild ist auch schon in Arbeit. Zumindest fast, denn noch überlegt Tom Kaulitz' Frau, was sie als nächstes auf die weiße Leinwand vor sich zaubern soll.

Sie können Heidi Klums Knackpo-Kracher auf Instagram nicht sehen? Dann einfach hier entlang.

GNTM-Chefin hat Kommentarfunktion bei Instagram ausgestellt

"What next?", fragt Heidi Klum in der Bildunterschrift ihres Fotos - Was soll sie als nächstes malen? Doch selbst, wenn ihre Fans Kunstideen für Idol hätten, könnten sie diese der schönen Heidi nicht mitteilen. Die "America's got Talent"-Jurorin hat nämlich die Kommentarfunktion auf Instagram ausgestellt. Auch eine Insta-Story hat die schöne Blondine derzeit nicht eingestellt. Schade! Da können wir nur hoffen, dass Heidi bald ein neues Bild bei Instagram postet, auf dem sie ihr neuestes Meisterwerk präsentiert. Am besten wieder im sexy Bikini! Wir freuen uns schon darauf.

Schon gelesen?Erotik pur! So sinnlich versetzt die Sexbombe ihre Fans in Ekstase

VIDEO: Busen-Geheimnis gelüftet!
Video: news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser