Von news.de-Redakteurin - 20.07.2020, 19.59 Uhr

Meghan Markle, Prinzessin Beatrice und Co.: Trennung, Baby-Gerüchte und Hochzeit! DIESE Royal-News überraschen

Während Meghan Markle gleich doppelt für Schlagzeilen sorgte, Baby-Gerüchte inklusive, präsentierte Queen Elizabeth II. bereits stolz ihren Nachwuchs. Zudem sorgte eine geheime Royal-Hochzeit für Zündstoff. Das sind die Royal-News der Woche.

Im Vergleich zu Meghan Markle hat Queen Eilizabeth II. in den Royal-News der Woche allen Grund zur Freude. Bild: dpa

Trennungen, Intrigen, Baby-News und eine Geheim-Hochzeit: Auch in dieser Woche haben unsere Royals-Lieblinge wieder alles gegeben, um sich den beim Adel so gefürchteten Platz auf den Titelseiten der Klatschblätter zu ergattern. Gelungen ist das Meghan Markle, Prinz Harry, Prinzessin Beatrice und Queen Elizabeth II. gleich mehrfach. Abgesehen von einer Geheim-Hochzeit und Nachwuchs-Freuden sorgte auch ein schmerzliches Trennungs-Drama bei den Mitgliedern des britischen Königshauses für Zündstoff.

Meghan Markle schwanger: Mysteriöser Arzt-Besuch heizt Baby-Gerüchte an

Es ist die Nachricht, die viele Royal-Fans nur allzu gern lesen würden. Nachdem Meghan Markle und Prinz Harry vor wenigen Tagen beim Verlassen eines Ärztehauses beobachtet wurden, war die Aufregung groß. Im Netz wurde direkt über eine mögliche zweite Schwangerschaft Meghans spekuliert. Ebenso viel gerätselt, wie über den Grund des Arzt-Besuchs, wurde anschließend über Meghans kleine Tüte, die sie beim Verlassen der Klinik in der Hand trug. Schnell fragten sich zahlreiche Boulevardblätter: Gibt es demnächst vielleicht doch Baby-News von Meghan Markle und Prinz Harry zu vernehmen? Denkbar wäre es. Immerhin scheint Herzogin Meghan nach ihrer schmerzlichen Trennung von ihrem Hund eine Aufmunterung bitter nötig zu haben.

Queen Elizabeth II. offenbart Nachwuchs-Freuden

Deutlich weiter scheint da schon Queen Elizabeth II., die sich im Gegensatz zu Meghan Markle und Prinz Harry, aktuell über zuckersüße Baby-Nachrichten freuen darf. Bei Instagram gewährte der Palast einen ersten Blick auf den TIERISCH süßen Nachwuchs der Königin. Da macht nicht nur Queen Elizabeth II. ganz große Augen, die sich jetzt über eine ganze Schar Schwanenküken freuen darf. Ok zugegeben, über ein "echtes" Royal-Baby würden wir uns natürlich mehr freuen.

Geheim-Hochzeit bei den Royals: Prinzessin Beatrice heiratet Edoardo Mapelli Mozzi

Es war DIE Überraschung der Woche, als bekannt wurde, dass Prinzessin Beatrice von York heimlich ihrem Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi das Ja-Wort gegeben hat. Vor den Augen von Queen Elizabeth II. und Prinz Philip hat das Paar geheiratet. Auch der Vater von Beatrice, Prinz Andrew, soll bei der Trauung dabei gewesen sein. Wollten die Royals damit etwa einen erneuten Shitstorm vermeiden? Neben Prinz Andrew sollten eigentlich auch Meghan Markle und Prinz Harry bei der Royals-Hochzeit erscheinen. Doch daraus wird nun offenbar nichts. Schade eigentlich! Wir hatten uns schon über neue royale Intrigen gefreut.

Noch mehr brandheiße News über die Briten-Royals erfahren Sie im Podcast "Royales Rauschen".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser