01.07.2020, 08.29 Uhr

Carl Reiner tot: Trauer in Hollywood! "Oceans Eleven"-Star (98) gestorben

Hollywood trauert um eine Legende, die seit mehreren Jahrzehnten die Filmwelt mit seinen Streifen begeistert hat: US-Regisseur und Schauspieler Carl Reiner ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Die Todesursache ist bislang noch unklar. 

US-Regisseur und Schauspieler Carl Reiner (rechts) ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Bild: picture alliance/Nina Prommer/dpa

Er brachte uns mit seinen Filmen zum Lachen oder verkörperte überzeugend einen Gauner: US-Regisseur und Schauspieler Carl Reiner sei am Montag im Alter von 98 Jahren in Los Angeles gestorben, sagte seine Assistentin Judy Nagy dem Branchenmagazin "Variety".

Carl Reiner ist tot! US-Regisseur mit 98 Jahren gestorben

Reiner war 1922 als Kind österreichischer Einwanderer in New York geboren worden, diente nach der Schule im Militär, wurde Schauspieler, Produzent und später Regisseur. Große Erfolge feierte er unter anderem mit "Oh Gott..." (1977), "Reichtum ist keine Schande" (1979), "Solo für 2" (1984) oder "Tote tragen keine Karos". Reiner hatte drei Kinder, einer davon war der Regisseur Rob Reiner, der unter anderem "Harry und Sally" drehte. Sein Sohn hat der Tod seines Vaters das Herz gebrochen: "Letzte Nacht ist mein Dad gestorben. Während ich das schreibe, tut mir mein Herz weh. Er war mein großes Vorbild", schrieb der 73-Jährige am Monta auf Twitter.

Sie sehen den rührenden Tweet von Carl Reiners Sohn nicht? Dann klicken Sie hier

Die Anteilnahme im Netz ist riesig. Prominente wie Piers Morgan und Fans trauern im Netz um den Filmstar.

Carl Reiner brillierte als Schauspieler in "Oceans Eleven"

In Deutschland hat er sich unter anderem als Autor und Regisseur von Komödien mit Steve Martin und der "Dick Van Dyke"-Show einen Namen gemacht. Zuletzt kehrte noch einmal als Schauspeiler zurück auf die Leinwand. In den Gaunerkomödien "Ocean's Eleven", "Ocean's 12″ und "Ocean's 13″ spielte er an der Seite von George Clooney, Julia Roberts den Trickbetrüger. Saul Bloom. In seiner sieben Jahrzehnte währenden Karriere gewann er neun Emmys.

Schon gelesen?

Filmwelt trauert! "Herr der Ringe"-Star (88) überraschend gestorben

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen
zurück Weiter Tilo Prückner, Schauspieler (26.10.1940 - 06.07.2020) (Foto) Foto: Georg Wendt / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser