Von news.de-Redakteurin - 27.06.2020, 19.57 Uhr

Marlene Lufen: "Baywatch"-Beauty! HIER lässt sich selbst Pamela Anderson gern retten

Heiß, heißer, Marlene Lufen: Für ihren heißen "Baywatch"-Auftritt im Frühstücksfernsehen wird Marlene Lufen im Netz gefeiert. Kein Wunder: Im knallroten Badeanzug macht sie Pam eindeutig Konkurrenz.

Marlene Lufen begeistert als "Baywatch"-Nixe. Bild: dpa

Im Sat.1-"Frühstücksfernsehen" lieferte Moderatorin Marlene Lufen kürzlich einen extrem heißen Auftritt ab. Als ihr Kollege Daniel Boschmann mit einem Flite-Board über die Spree fahren will, positioniert sich die 49-Jährige als Rettungsschwimmerin am Ufer. Bei diesem Anblick verwundert es nicht, dass die sportliche Aktion von Boschmann auf dem sozialen Bilder- und Video-Netzwerk Instagram völlig in den Hintergrund gerät. Die Zuschauer sind sich jedenfalls einige: Heiß, heißer, Marlene Lufen!

Heißer TV-Auftritt! Marlene Lufen versext "Frühstücksfernsehen" im knallroten Badeanzug

"It's my job" (auf Deutsch: "Das ist mein Job"), schreibt Marlene Lufen zu ihrem Instagram-Foto. Und Tatsache: Als Rettungsschwimmerin macht sie eine gute Figur vor der Kamera. In knallrotem Badeanzug und Shorts erinnert Marlene Lufen an die US-Serie "Baywatch"."Da kann Baywatch auf jeden Fall einpacken", heißt es sogar auf der Instagram-Seite des "Frühstücksfernsehens".

Sie können das Instagram-Foto von Marlene Lufen nicht sehen? Dann hier entlang.

"Geile Figur mit fast 50!" Marlene Lufen begeistert Fans

Doch nicht nur die Macher begeistert Marlene Lufen mit ihrem "Baywatch"-Look, auch die TV-Zuschauer sind von der Moderatorin fasziniert. "Na schade das es Baywatch nicht mehr gibt würdest eine tolle Rettungsschwimmerin abgeben", heißt es in einem Kommentar auf Instagram."Die neue Baywatch Nixe", meint ein weiterer. "Also Baywach muss neue gedreht werden unbedingt", fordert ein anderer. Andere gehen sogar soweit und sehen Parallelen zu "Baywatch"-Nixe Pamela Anderson. "Da kann Pamela Anderson einpacken","Pamela kriegt die Krise wenn Sie dich so sieht" oder auch "Pam 2.0" heißt es in einigen Kommentaren.

"Von ihr würde ich mich auch gerne retten lassen", schreibt ein anderer unter das Foto von Marlene Lufen. "Geile Figur mit fast 50", "Echt heiß, muss ich schon sagen" und auch "Heißer Feger die Marlene" geraten andere Instagram-Nutzer regelrecht ins Schwärmen.

Lesen Sie auch: Ehe-Aus nach 22 Jahren! TV-Moderatorin bestätigt Trennung.

VIDEO: Plötzlich wieder Single? Das sagt die Moderatorin über ihr Ehe-Aus!
Video: news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser