19.06.2020, 14.36 Uhr

"Royales Rauschen" - Folge 12: Skandinavische Royals zwischen Bangen und Hoffen & Empörung bei Lady Di Fans

In der zwölften Folge des Adels-Podcasts "Royales Rauschen" warten Saskia Weck und Adelsexpertin Anika Helm von adelswelt.de wieder mit spannenden News und aktuellen Geschichten aus den Königshäusern auf!

Prinz William mit seiner Mutter Lady Diana im Jahr 1994. Bild: Martin Keene/PA Wire/dpa

Diese Woche stand ganz im Zeichen der skandinavischen Königshäuser: König Carl Gustaf und Königin Silvia feierten ihren 44. Hochzeitstag! Gleichzeitig krönten Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel ihren zehnten Hochzeitstag mit märchenhaften Bildern. Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia taten es ihnen gleich und veröffentlichten anlässlich ihres fünften Hochzeitstages bislang unbekannte Fotos vom Tag ihrer Vermählung. Prinz Nicolas, der süße Sohn von Prinzessin Madeleine, wurde in dieser Woche außerdem fünf Jahre alt, weshalb ein neues Foto veröffentlicht wurde, das Saskia und Anika Helm zu der Frage bringt: nach wem kommt der blonde Schweden-Sproß, wem sieht er ähnlich?

Große Geburtstagsüberraschung für Königin Margrethe von Dänemark

Schöne Neuigkeiten gab es diese Woche auch für Königin Margrethe von Dänemark. Anlässlich ihres 80. Geburtstags wurde die Sonderausstellung "Die Gesichter der Königin" im Nationalhistorischen Museum in Frederiksborg eröffnet. Wieder auf Schloss Christiansborg angekommen, erwartete die Jubilarin eine wundervolle Überraschung!

Tochter von Ari Behn spricht über tragischen Verlust

Ein ganz und gar nicht fröhlicher Anlass war die Ausstellungseröffnung, zu der Prinzessin Märtha Louise von Norwegen mit ihren drei Töchtern Maud, Leah und Emma zu Gast war. Die Ausstellung gedenkt deren Vater, dem Künstler Ari Behn, der sich am Weihnachtstag 2019 das Leben nahm. Die 17-jährige Maud Behn sprach zu diesem Anlass über die Trauer, die sie nach wie vor empfindet.

Fürstin Charlène beweist sich als große Stütze für trauernden Fürst Albert von Monaco

Fürst Albert und Charlène von Monaco nahmen diese Woche gemeinsam mit der gesamten Familie Abschied von Alberts verstorbener Cousine, der Baronin Elisabeth-Anne de Massy. Ein zweiter öffentlicher Auftritt des Fürstenpaares hingegen bewies der Welt eindrucksvoll, dass sämtliche Ehekrisen-Gerüchte Lug und Trug sind.

Beatrice Casiraghi veröffentlicht Kinderbuch über Greta Thunberg und Pierre Casiraghi

Spannende News gab es auch von Beatrice Casiraghi, der schönen Frau von Pierre Casiraghi. Sie veröffentlichte ein Buch. Adelsexpertin Anika Helm erklärt den Hörern alle Details.

Britische Royals zeigen sich erstmals seit Coronakrise der Öffentlichkeit

Auch das britische Königshaus war dieser Tage wieder fleißig. Prinz Charles sah man gemeinsam mit Herzogin Camilla zu ersten öffentlichen Auftritten, so auch Prinz William. Dabei war Herzogin Camilla vor kurzem noch zum Weinen zumute.

Fehlende Unterlagen gefährden "Archewell"-Projekt der Familie Sussex

Chaotisch ging es hingegen in Los Angeles zu. Das "Archewell"-Projekt der Sussexes droht zu scheitern. Was treiben Herzogin Meghan und Prinz William stattdessen? Das und vieles mehr erfahren Sie in der 12. Folge des Adelstalks "Royales Rauschen". Viel Spaß beim Hören!

Den Adelspodcast gibt es auch auf Spotify, Deezer, Apple, Podigee undYouTube.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser