20.06.2020, 06.53 Uhr

Prinz Harry: Skandal-Interview! JETZT lässt ER Dampf ab

Prinz Harry will auspacken! In einem persönlichen Interview will der ehemalige Royal offenbar reinen Tisch machen und mit den zahlreichen Gerüchten über seine Familie aufräumen. Die britische Königsfamilie dürfte von den Plänen des Herzogs wenig begeistert sein.

Prinz Harry will offenbar über sein Leben auspacken. Bild: dpa

Das Leben von Prinz Harry ist und bleibt auch nach dem Umzug von Kanada nach Los Angeles kompliziert. Gerüchten zufolge soll der Ehemann von Meghan Markle in seiner neuen Heimat, den USA, alles anderes als glücklich sein. Ein Umstand, welcher der psychischen Gesundheit des Briten-Prinzen mehr und mehr zusetzen soll. Hinzu kommen die etlichen Schlagzeilen, die vor allem seine Ehefrau Herzogin Meghan betreffen, die Prinz Harry kaum zur Ruhe kommen lassen. Das will Harry offenbar so nicht stehen lassen. Gerüchten zufolge wolle Prinz Harry in einem pikanten Interview jetzt mit den fiesen Schlagzeilen rund um seine Familie aufräumen.

Prinz Harry: Plant der Ex-Royal ein Skandal-Interview über seine Familie?

Wie unter anderem das US-Klatsch-Portal "In Touch" berichtet, soll der ehemalige Royal bereits mitten in den Verhandlungen für das bevorstehende Skandal-Interview stecken, welches, so wird es zumindest angenommen, beim Rest der britischen Königsfamilie auf wenig Begeisterung stoßen dürfte. Nach Angaben einer namentlich nicht genannten Quelle soll Prinz Harry bereit sein, in einem offenen Gespräch über sein Leben zu sprechen. Den Zuschlag für das Skandal-Interview soll sich dem Insider zufolge Apple TV gesichert haben.

Lesen Sie auch: Im Fall ihrer Trennung! DAS könnte Baby Archie drohen

Royals zittern! Prinz Harry will in Apple-Dokumentation über sein Leben auspacken

In der Dokumentation wolle Prinz Harry auch über seine Mutter Prinzessin Diana und psychische Gesundheit sprechen, heißt es. Es wird angenommen, dass der Bruder von Prinz William dabei auch über seine Therapie sprechen wird, der er sich eigenen Angaben zufolge nach dem Tod von Lady Di sieben Jahre lang unterzogen hatte. Für den Herzog von Sussex wäre es das erste Interview, seit er und Meghan Markle am 31. März 2020 als Senior Royals zurückgetreten sind. In Bezug auf die restlichen Familienmitglieder der Royal Family fügte die Quelle hinzu: "Es wäre sicher ein Verrat."

Prinz Harry will mit Gerüchten ausräumen - Droht jetzt der nächste Streit mit Prinz William?

Da könnte die geplante Rückkehr Harrys nach England wenig erfreulich ausfallen. Und dabei hatten Royal-Fans bereits auf die lang ersehnte Versöhnung zwischen den beiden Brüdern Prinz William und Prinz Harry gehofft. Sollte es tatsächlich zu Prinz Harrys Skandal-Interview kommen, dann könnte die Beziehung zwischen den beiden Prinzen erneut auf eine harte Probe gestellt werden.

Sie können den Podcast "Royales Rauschen" nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

VIDEO: DIESE Meilensteine machten aus dem Party-Prinzen einen häuslichen Familienvater
Video: news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser