16.06.2020, 10.18 Uhr

Ist Donald Trump dement?: "Ente in Zeitlupe!" Twitter rätselt über Gesundheit des US-Präsidenten

Ein Auftritt von Donald Trump sorgt kürzlich für reichlich Wirbel. Der US-Präsident hatte nicht nur Probleme, eine Rampe herunterzulaufen, sondern auch aus einem Glas Wasser zu trinken. Während einige Twitter-Nutzer dies als weiteres Indiz für eine Demenzerkrankung ansehen, hat Trump eine einfache Erklärung für seinen Wackel-Auftritt.

Donald Trump bei einer Rede in Washington Bild: Evan El-Amin / Shutterstock.com/spot on news

US-Präsident Donald Trump soll seinen 74. Geburtstag am Sonntag angeblich in seinem Golfclub in New Jersey verbracht haben. Allerdings ging Trump auch einer anderen Lieblingsbeschäftigung nach: Er scheint nämlich eine Menge Zeit auf Twitter verbracht zu haben. Dort verteidigte er einen Auftritt, der für Aufsehen gesorgt hatte.

Wackel-Auftritt von Donald Trump! Sorge um Gesundheitszustand

Nach einer Rede in der Militärakademie gab es für Trump nicht nur jede Menge Spott in den sozialen Medien, sondern auch Besorgnis um seinen Gesundheitszustand. Der Grund: In einem kurzen Video, das im Netz kursiert, ist zu sehen, wie er über eine Rampe von der Bühne geht. "Trump had trouble walking down the ramp at the West Point grad ceremony" (auf Deutsch: "Trump hatte Probleme, bei der Abschlussfeier in West Point die Rampe hinunterzugehen."), schreibt der twitter-Nutzer @TomJChicago.

Er mutmaßt, dass die Gleichgewichts- und Gangprobleme Symptome einer Demenzerkrankungen seien. "His forward lean on a down slope w/ a normal sized step would make him fall over. To stay upright he had to take baby shuffle steps" (auf Deutsch: "Seine Vorwärtsneigung würde ihn bei normal großen Schritten umfallen lassen. Um aufrecht zu bleiben, musste er Baby-Schritte machen"). Das angefügte Video zeigt, wie der Präsident sich oben noch festhält, und dann sehr zögerlich und mit kleinen Schritten nach unten geht.

Sie können das Twitter-Video nicht sehen?Dann hier entlang.

In einem anderen Video von dem Auftritt scheint er ein Wasserglas nur mit Mühe zum Mund führen zu können. "Trump still hasn't totally figured out how to drink water" (auf Deutsch: "Trump hat immer noch nicht ganz herausgefunden, wie man Wasser trinkt"), schreibt Twitter-Nutzer @atrupar.

Sie können das Twitter-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

"Rampe war rutschig!" Trump kontert Twitter-Spott und verteidigt Wackel-Auftritt

Einst hatte Donald Trump seinen Vorgänger Barack Obama (58) dafür verspottet, wie er sich bewegt: "Die Art und Weise, wie Präsident Obama die Treppe der Air Force 1 hinunterrennt und den ganzen Weg hüpft und tänzelt, ist so unelegant und für einen Präsidenten unangemessen", hatte Trump 2014 geschrieben - und hinzugefügt: "Fallen Sie nicht hin!" Nun wurde Trump nach seinem Auftritt in West Point genau das gleiche vorgehalten.

Das ließ der US-Präsident natürlich nicht auf sich sitzen und konterte den Spott auf Twitter. "Die Rampe, die ich nach meiner Rede in West Point hinunterging, war sehr lang und steil, hatte kein Geländer und war vor allem sehr rutschig. Das Letzte, was ich tun wollte, war zu stürzen, damit die Fake News Spaß haben", erklärte Trump seinen Wackel-Auftritt.

Sie können den Tweet von Donald Trump nicht sehen? Dann hier entlang.Die letzten drei Meter sei er sogar gerannt.

"Ente in Zeitlupe!" Twitter verspottet watschelnden Trump

Einige Twitter-Nutzer gaben sich mit dieser Erklärung jedoch nicht zufrieden. "Holy shit, where do we even start with this? The ramp was NOT steep. Trump's security detail wouldn't have allowed the ramp to remain wet. And if Trump was worried about not looking stupid on camera, why would he purposely waddle like a slow motion duck? Donald Trump is not well" (auf Deutsch: "Heilige Scheiße, wo fangen wir überhaupt an? Die Rampe war NICHT steil. Trumps Security hätte nicht zugelassen, dass die Rampe nass bleibt. Und wenn Trump sich Sorgen machte, vor der Kamera nicht dumm auszusehen, warum sollte er dann absichtlich wie eine Ente in Zeitlupewatscheln? Donald Trump geht es nicht gut"), heißt es in einem Kommentar.

Das Buch "Warnung aus dem Weißen Haus: Ein hochrangiger Trump-Mitarbeiter packt aus" finden Sie hier.

Lesen Sie auch:"Der Führer würde es hassen!" Der bizarre Trump-Hitler-Vergleich.

VIDEO: Wildes Liebesleben! DIESEN Frauen ist der US-Präsident schon verfallen
Video: news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sig/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser