02.06.2020, 14.44 Uhr

Sebastian Preuss: Er meldet sich aus der Klinik! So geht es dem Bachelor nach dem Unfall

Schock für alle Fans von Bachelor Sebastian Preuss: Der RTL-Rosenkavalier verletzte sich bei einer Spritztour mit dem Motorrad schwer. Jetzt meldet sich der Bachelor im Netz selbst zu Wort und erklärt, wie es geht.

Sebastian Preuss verletzte sich bei einem Motorradunfall schwer. Bild: picture alliance/Felix Hörhager/dpa

Sebastian Preuss liebt es, auf seinem Motorrad an malerischen Landschaften vorbei zu rasen. Das sehen seine Fans regelmäßig im Netz. Denn der "Bachelor" teilt gerne Schnappschüsse von sich und seiner Maschine. Jetzt wurde eine Spritztour für ihn offenbar zu einem schrecklichen Erlebnis. Bei einem Unfall verletzte er sich einem Medienbericht zufolge schwer.

Sebastian Preuss mit Knochenbrüchen im Krankenhaus nach Horror-Unfall

Laut Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Samstag. Dabei hätte er sich den linken Arm und das rechte Bein gebrochen, schreibt die "Bild". Der Rosenkavalier soll die Kontrolle über seine Maschine verloren haben und sei auf die Gegenfahrbahn geraten. Daraufhin streifte er ein anderes Fahrzeug, flog etwa 20 Meter durch die Luft und schlitterte mit dem Motorrad über den Asphalt in eine Böschung. Ein Rettungshubschrauber flog den schwer verletzten "Bachelor" in ein Krankenhaus, wo er operiert wurde.

Sie sehen Sebastian Preuss auf seiner BMW-Maschine nicht? Dann klicken Sie hier

Unfall-Update! So geht es Bachelor Sebastian Preuss nach dem Crash

Wie geht es dem Sunnyboy nach der OP?"Ich hatte Riesenglück, dass nichts Schlimmeres passiert ist. Gebrochene Knochen wachsen wieder zusammen", sagte er auf Nachfrage der "Bild"-Zeitung. Seine einzige Sorge sei jetzt, dass er in diesem Jahr nicht mehr im Kickbox-Ring stehen wird, weil er aufgrund der Verletzungen nicht trainieren kann. Wir wünschen Sebastian Preuss Gute Besserung!

Sebastian Preuss spricht über Zustand bei Instagram

Im Netz meldete sich Bachelor Sebastian Preuss selbst zu Wort. Seinen Instagram-Fans erklärt er: "Heute ist ein guter Tag um dankbar zu sein und das Leben wertzuschätzen. Mir geht es den Umständen entsprechend sehr gut! Vielen Dank für Eure besorgten Nachrichten und lieb, dass Ihr an mich denkt. Ich werde mich erstmal auf meine Genesung konzentrieren und mich aktuell zurückziehen, damit ich bald wieder in alter Stärke da bin", lässt er sie wissen. Mit der Botschaft: "Genießt bitte jeden Tag und macht das beste draus!", schließt er den Post, der ihn im Krankenbett zeigt.

Sie sehen den Post von Sebastian Preuss nicht? Dann klicken Sie hier.

Schon gelesen? Krankenhaus-Drama! Wie geht's der TV-Millionärin JETZT

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser