18.05.2020, 07.29 Uhr

Queen Elizabeth II.: DIESE Baby-News lassen die Queen endlich wieder strahlen

Endlich gibt es wieder Baby-Nachrichten aus dem britischen Königspalast! Vor allem Queen Elizabeth II. hat aktuell allen Grund zur Freude. Diese süßen Baby-News lassen die Monarchin endlich wieder strahlen!

Queen Elizabeth II. hat allen Grund zur Freude. Bild: dpa

Endlich wieder gute Nachrichten aus dem britischen Königshaus. Nach all den Hiobsbotschaften der vergangenen Monate hat Queen Elizabeth II. (94) nun endlich wieder einen Grund zur Freude. Die Briten-Königin, die sich seit Mitte März gemeinsam mit ihrem Mann Prinz Philip auf Schloss Windsor in Corona-Isolation befindet, kann sich über Nachwuchs freuen. Während die Welt gespannt auf eine weitere Schwangerschaft von Kate Middleton wartet, hat Alexandra Knatchbull (37), eine enge Freundin der Queen, ihr zweites Baby zur Welt gebracht. Das berichtet das australische Klatsch-Portal "New Idea".

Queen Elizabeth II. hat Baby-Freuden: Queen-Freundin Alexandra Knatchbull bringt 2. Kind zur Welt

Alexandra, die Urenkelin des verstorbenen Lord Mountbatten, gab demnach kürzlich bekannt, dass sie und Thomas Alden Peter Theodore Mountbatten am 27. März erneut Eltern eines Jungen geworden sind. Alden Peter Theodore Mountbatten soll der Royals-Nachwuchs heißen. Alexandra Knatchbulls erster Sohn Inigo Norton Sebastian Mountbatten erblickte am 21. Dezember 2017 das Licht der Welt.

So kam es zu der engen Verbindung zwischen Queen Elizabeth II. und Alexandra Knatchbull

Alexandra ist nicht nur eine sehr gute Freundin der Königin, sondern auch die Patentochter der verstorbenen Diana, Prinzessin von Wales. Alexandra ist die Tochter von Norton Knatchbull, 3. Graf Mountbatten von Burma (72) und Penelope Knatchbull, Gräfin Mountbatten von Burma (67). Alexandras Vater, Lord Brabourne, ist der Patensohn von Prinz Philip und der Pate von Prinz William. Norton ist ein enger Jugendfreund von Prinz Charles (71). Die Verbindung der beiden Familien wurde gefestigt, als Prinz Charles Alexandra bei ihrer Hochzeit im Jahr 2016 an ihren Mann Thomas übergab,weil ihr eigener Vater zu krank war, um die Rolle zu übernehmen. Unter den anwesenden Gästen waren die Queen, Prinz Philip sowie Prinzessin Anne und viele andere internationale Monarchen, darunter Königin Sophia von Spanien.

Lesen Sie auch:Schon gewusst? Schauspieler ist mit Queen Elizabeth II. verwandt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser