14.05.2020, 08.35 Uhr

Kate Middleton schwanger?: Insider spricht über 4. Baby! Eine Schwester für Charlotte

Gibt es endlich wieder Baby-News im britischen Königshaus? Ein Insider spricht nun von Kate Middletons viertem Kind und prophezeit einen Baby-Boom nach der Coronavirus-Quarantäne. Ist Herzogin Kate bereits schwanger?

Herzogin Kate soll sich ein viertes Baby wünschen. Bild: dpa

Die Coronavirus-Pandemie hat auch ein paar wenige gute Seiten: So scheinen sich Kate Middleton und ihr Mann Prinz William näher denn je zu sein. Die gemeinsame Zeit mit ihren drei Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis in ihrem Landhaus in Norfolk, Anmer Hall, scheint ihnen sichtlich gut zu tun. Da sie momentan keine öffentlichen Termine wahrnehmen können, nehmen der Herzog und die Herzogin von Cambridge aktuell durch Videokonferenzen an diesen teil. Dabei sind die Royals stets gut gelaunt, wirken glücklich und ausgeglichen.

Royals-Insider sicher: Kate Middleton genießt Coronavirus-Quarantäne mit Familie

Dieser Umstand blieb auch von dem königlichen Kommentator Phil Dampier nicht unbemerkt. Auch er habe beobachtet, dass Herzogin Kate aktuell glücklicher wirkt als je zuvor. Für sie sei das Leben in Anmer Hall das, was einem "normalen" Leben am nächsten kommt, erklärte Dampier gegenüber dem australischen Klatschportal "newidea.com.au".

Kate Middleton schwanger? Insider prophezeit viertes Baby nach Coronakrise

Doch damit nicht genug: Weiterhin ist sich der Royals-Insider sicher, dass Herzogin Kate die Zeit in Norfolk nutzen wird, um ihren Mann Prinz William von einem vierten Baby zu überzeugen. Aktuell soll nämlich er es sein, der die Familienplanung für beendet erklärt hat. Kate Middleton wiederum solle sich, anders als ihr Mann, sehnlichst ein viertes Kind wünschen. Vor allem über ein Mädchen, eine Schwester für Töchterchen Charlotte, würde sie sich laut Dampier freuen.

Herzogin Kate zeigt sich mütterlich im Videochat mit frischgebackener Mama

Herzogin Kates Sehnsucht nach einem weiteren Baby wurde erst kürzlich deutlich, als sie im Rahmen ihrer Teilnahme an der britischen Woche zur Sensibilisierung für psychische Gesundheit von Müttern die frischgebackenen Eltern Rebecca und John per Video-Chat überraschte. Beim Anblick von deren neugeborenen Sohn habe sie sich absolut entzückt gezeigt und habe bis über beide Ohren gestrahlt.

Sie können das Instagram-Video nicht sehen? Klicken Sie hier!

Kein Babybauch und keine Übelkeit: Herzogin Kate aktuell NICHT schwanger

"Ich bin sicher, Kate kann ihn überreden, ein viertes Kind zu bekommen", so Phil Dampier gegenüber "newidea.com.au". Sollte es irgendwann soweit sein, so würden es die Royals-Fans mit großer Wahrscheinlichkeit sehr schnell mitbekommen. In allen bisherigen drei Schwangerschaften litt die Herzogin an starker Schwangerschaftsübelkeit und musste die ersten drei Monate das Bett hüten.

Sie können unseren Royals-Podcast nicht sehen? Dann hier entlang!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser