13.05.2020, 08.04 Uhr

Corey La Barrie ist tot: Horror-Unfall! YouTube-Star (25) stirbt an seinem Geburtstag

Der US-amerikanische YouTube-Star Corey La Barrie ist tot. Wie seine Mutter bekannt gab, starb La Barrie an den Folgen eines Autounfalls. Er wurde nur 25 Jahre alt. Dem Fahrer des Unfallwagens droht nun eine Mordanklage.

Der YouTube-Star Corey La Barrie wurde nur 25 Jahre alt. Bild: Adobe Stock/ rcfotostock

Traurige Nachrichten aus den USA: YouTuber Corey La Barrie ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Zuvor hatte der beliebte Internetstar noch seinen 25. Geburtstag gefeiert. Seine Mutter hatte die traurige Todesnachricht bestätigt.

Corey La Barrie ist tot: YouTube-Star stirbt bei Autounfall mit 25 Jahren

"Mein Herz bricht gerade, heute, am 25. Geburtstag meiner Söhne ... Der Unfall hat ihn sofort getötet", heißt es in dem traurigen Instagram-Post von Lissa Burton. Weiter schreibt sie: "Keine Worte können die Traurigkeit beschreiben, die man empfindet, wenn man ein Kind verliert. Es fühlt sich einfach so unwirklich an und ich bin überwältigt von Trauer. Ich liebe dich so sehr, Corey, und ich werde dich so sehr vermissen. Es ist einfach so unfair."

Unfall-Fahrer soll alkoholisiert gewesen sein

Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, ereignete sich der Horror-Crash am vergangenen Sonntag (10. Mai) in Los Angeles. Laut "TMZ" saß Corey gemeinsam mit seinem Kumpel Daniel Silva in dem Unfallwagen. Dem US-Portal zufolge saß Silva am Steuer des Unfallwagens. Zuvor waren Corey und sein Kumpel Daniel Silva am Sonntagabend noch bei einer Party. Laut Augenzeugen hatten beide Alkohol konsumiert.

Sie können den Instagram-Post von Lissa Burton nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Corey La Barrie erliegt im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen - Unfall-Fahrer drohen 15 Jahre Haft

Dennoch setzten sich Silva und La Barrie wenig später betrunken in einen McLaren Sportflitzer, mit dem Silva Minuten später von der Straße abkam und gegen einen Baum und ein Straßenschild crashte. Während Daniel keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitten haben soll, soll Corey wenig später im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen gestorben sein. Daniel Silva drohen im Fall einer Mordanklage bis zu 15 Jahre Gefängnis.

Sie können das Instagram-Foto von Daniel Silva nicht sehen? Klicken Sie hier!

Freunde, Familie und Fans nehmen Abschied von Corey La Barrie

Corey hatte über 335.000 Abonnenten auf YouTube. Fans und Freunde reagierten geschockt auf die traurige Todesnachricht. Auch Coreys Bruder Jarad äußerte sich zu dem tragischen Unfalltod seines Bruders und schrieb auf seinem Instagram-Account: "Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal dasitzen würde, um dies zu schreiben. Aber jeder hat es verdient, zu wissen, dass mein Bruder Corey letzte Nacht bei einem Autounfall gestorben ist."

"Das ist so unreal...er war die witzigste Person, die ich kannte", "RIP", "Das kann nicht wahr sein RIP mein Freund" und "Das ist nicht fair mein Bruder. Ich liebe dich", heißt es in zahlreichen traurigen Fan-Beiträgen auf Coreys Instagram-Account.

Sie können den Post von Corey La Barrie nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser