02.05.2020, 20.14 Uhr

Prinzessin Charlotte wird 5 Jahre alt: Wie die Mama! DESHALB schuftet sie wie Kate Middleton 

Herzlichen Glückwunsch, Prinzessin Charlotte! Der Mini-Royal feiert heute fünften Geburtstag. Die stolze Mama Herzogin Kate teilte zu diesem Anlass Bilder, die die kleine Prinzessin auf Charity-Mission in den Fußstapfen ihrer Mutter zeigen.

Prinzessin Charlotte verteilt an ihrem 5. Geburtstag Essen an ältere Menschen. Bild: kensingtonroyal/Instagram/spot on news

Prinzessin Charlotte feiert am heutigen 2. Mai ihren fünften Geburtstag. Herzogin Kate (38) und Prinz William (37) veröffentlichten dazu auf Instagram neue Bilder ihrer Tochter. Die vier Schnappschüsse hat Hobby-Fotografin Kate selbst gemacht. Sie entstanden dem Post zufolge, als die royale Familie in der Corona-Krise dabei half, Lebensmittelpakete für ältere Menschen in der Umgebung zu packen und auszuliefern. Das ist nicht das erste Mal, dass die Royals an einem Ehrentag arbeiten.

Prinzessin Charlotte verteilt an ihrem Geburtstag Essen an Bedürftige

Die Bilder von Prinzessin Charlotte hat Kate offenbar erst Anfang der Woche gemacht. William und seine Frau befinden sich mit ihren Kindern George (6), Charlotte (5) und Louis (2) in Anmer Hall, dem Landsitz der Familie in Norfolk, in Corona-Isolation. Dort sollen die Royals britischen Medienberichten zufolge für eine Initiative, die ältere Menschen mit Essen versorgt, Nudel-Gerichte gekocht, verpackt und ausgeliefert haben.

Kate Mi9ddleton: Royals helfen älteren Menschen in der Coronakrise

Prinzessin Charlotte - in einem schwarz-weißen Kleid und grauer Strumpfhose - ist auf einem der Geburtstagsbilder zu sehen, wie sie mit einer Tüte Nudeln an eine Tür klopft. Auf zwei anderen Fotos packt sie zudem Tüten in Kartons.

Es ist nicht der erste Ehrentag, den die Cambridges in der Corona-Isolation feiern. Am 23. April hatte Prinz Louis seinen zweiten Geburtstag. Am 29. April stand zudem der neunte Hochzeitstag von William und Kate an. An diesem Tag hat Herzogin Kate nicht etwa den Tag bei einem romantischen Dinner mit ihrem Ehemann verbracht, sondern sie hat Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt, die sich um schwangere Frauen und werdende Mütter kümmern. Per Videoanruf hat sie - als Vorsitzende der "Royal Foundation of The Duke and Duchess of Cambridge" mit den Vertretern der ehrenamtlichen Vereine diskutiert.

Kate Middleton gönnt sich anscheinend nie eine Pause und arbeitet unermüdlich. Ihre hilfsbereite Ader hat sie - wie Prinzessin Charlotte bewies - eindeutig an ihre Kinder weitergegeben.

Lesen Sie auch: Umarmung vom Opa: Prinz Charles gratuliert Prinz Louis

Sie wollen mehr über die Königshäuser dieser Welt erfahren? Dann lassen Sie sich nicht die aktuelle Folge von "Royales Rauschen" entgehen. Hier geht's zum Podcast

Das Buch "Queen Elizabeth II. und die königliche Familie: Ein Leben für die Krone" finden Sie hier

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser