30.04.2020, 07.31 Uhr

Irrfan Khan ist tot: "Slumdog Millionaire"Star stirbt mit 53 Jahren an Krebs

Traurige Nachricht aus Hollywood: Der Schauspieler Irrfan Khan ist tot. Der Hollywood-Star, der durch Filme wie "Slumdog Millionaire" und "Life of Pi" bekannt wurde, starb an einer Krebs-Erkrankung. Er wurde nur 53 Jahre alt.

Hollywood trauert um den indischen Schauspieler Irrfan Khan. Bild: dpa

Schon wieder erschüttert ein tragischer Todesfall Hollywood: Irrfan Khan, der in zahlreichen Hollywood-Produktionen mitwirkte, ist im Alter von 53 Jahren gestorben. Khan, der sich auch als Bollywood-Star einen Namen machte, kämpfte seit zwei Jahren gegen eine seltene Krebs-Erkrankung. Nun hat der indische Schauspieler den Kampf gegen die heimtückische Krankheit verloren.

Irrfan Khan ist tot: Hollywood-Star verliert Kampf gegen den Krebs

Wie die BBC berichtet, verstarb Khan am Mittwoch in der indischen Stadt Mumbai, nachdem er Anfang dieser Woche wegen einer Darminfektion ins Krankenhaus eingeliefert worden war. Im Jahr 2018 wurde bei Khan ein neuroendokriner Tumor diagnostiziert. Neuroendokrine Tumore können sich vor allem im Magen-Darm-Trakt, der Bauchspeicheldrüse oder dem Bronchialsystem (Atemwege/ Lunge) finden. Die vergangenen zwei Jahre verbrachte der Leinwand-Star in London, wo er sich gegen die seltene Form von Krebs behandelt ließ.

Irrfan Khan stirbt mit 53 Jahren! Bekannt aus "Slumdog Millionaire" und "Life of Pi"

In seiner Karriere, die sich über dreißig Jahre erstreckte, war Khan ein produktiver Film- und Fernsehschauspieler, der für seine Vielseitigkeit bekannt war. Er spielte in legendären indischen Filmen wie "Vishal Bhardwajs Krimidrama Maqbool" und "Piku". Es folgten Rollen in zahlreichen Kino-Blockbustern, darunter "Jurassic World", "Inferno", "The Amazing Spider-Man" bis hin zu preisgekrönten Dramen wie "The Namesake", "Slumdog Millionaire" und "Life of Pi". Für seine Leistung in "Metro: Die Liebe kommt nie zu spät" erhielt er den Filmfare Award als bester Nebendarsteller.

Irrfan Khan hinterlässt seine Frau Sutapa Sikdar und zwei Söhne.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser