19.04.2020, 13.05 Uhr

Corona: Cristiano Ronaldo kuschelt sich durch die die Corona-Zeit

Auch Cristiano Ronaldo bleibt während der Corona-Krise mit seiner Familie zuhause. Wie man sich das vorstellen darf, zeigt ein neues Foto.

Cristiano Ronaldo und Sohn Cristiano Jr Bild: Twocoms/Shutterstock.com/spot on news

Auch Fußballer Cristiano Ronaldo (35) verbringt die Corona-Zeit zuhause. Mit dabei seine Verlobte Georgina Rodriguez (26) und natürlich die Kinder. Fotos davon teilt der Portugiese regelmäßig mit seinen 213 Millionen Instagram-Followern. Sein neuester Post zeigt den "besten Weg, den Tag zu beginnen".

Sehen Sie hier den Film "Ronaldo"

Fast die ganze Familie beim Kuscheln im Bett

Auf dem Foto kuschelt der Sport-Profi mit Georgina und den drei jüngsten Kids im Bett. Die zweijährigen Zwillinge Mateo und Eva Maria wurden von einer Leihmutter ausgetragen, das nur wenige Monate jüngere Töchterchen Alana ist das leibliche Kind von Ronaldo und Rodriguez. Nur Cristiano Ronaldo Jr. (9) - der älteste Sohn des Fußballeuropameisters von 2016 - fehlt auf dem Kuschelfoto.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser