Von news.de-Redakteurin - 09.04.2020, 20.26 Uhr

Rita Ora unten ohne: Nackt-Kracher! So freizügig sagt sie Corona-Langeweile den Kampf an

Rita Ora meldet sich aus der Corona-Isolation zurück - und wie. Auf zwei halbnackten Fotos unterhält sie ihre Fans. Bei diesen Oben-ohne- und Unten-ohne-Highlights, kommt während der Zeit zuhause bestimmt keine Langeweile auf.

Rita Ora meldet sich halbnackt aus der Corona-Isolation. Bild: picture alliance/Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/ZB

Während große Unterhaltungsshows oder Konzerte aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden mussten, bespaßen viele Promis ihre Fans virtuell. Mit dabei: Rita Ora. Sie lässt es kurz vor Ostern auf Instagram richtig krachen und vertreibt ihren Fans mit zwei heißen Fotos die Langeweile.

Rita Ora: Oben ohne wird sie zum Sexsymbol

Die digitale Corona-Show eröffnete die Sängerin gleich mit einer prallen Aussicht auf ihre zwei schönsten Vorzüge. Ohne Oberteil sitzt sie, wahrscheinlich in der Maske und hat sich für ein Fotoshooting oder ein Videodreh noch nicht angezogen. Das wissen wir nicht! Was wir aber deutlich sehen ist ganz viel nackte Haut. Nur ein Arm bedeckt die Brüste der Sängerin. Passend zu ihrem Marilyn-Monroe-Blick trägt sie eine fliederfarbene Perücke, die aus ihr eine Sexbombe macht. Dieser Look steht ihr mal wieder ausgezeichnet.

Sie sehen Rita Ora oben ohne nicht? Hier geht's zum Foto.

Das finden auch ihre Fans und bedanken sich, wie Rita Ora es selbst getan hat mit Liebesschwüren unter dem Foto. "I LOVE YOU", schreibt ein Follower in Großbuchstaben, damit auch jeder sieht, wie sehr er die hübsche Blondine anhimmelt. Um ihrer Verliebtheit noch mehr Ausdruck zu verleihen haben sie viele Herz-Emojis über die Kommentarspalte verteilt.

Rita Ora meldet sich aus der Corona-Isolation

Wenige Stunden später teilte die 29-Jährige ein weiteres Bild auf dem Foto- und Videonetzwerk. Dieses Mal meldete sie sich aus dem Corona-Hausarrest. "I'm so grateful to be able to leave the house and have access to a safe place once a day to walk and breathe in fresh air! (auf Deutsch: "Ich bin so dankbar, dass ich einmal am Tag das Haus verlassen kann und Zugang zu einem sicheren Ort habe, um spazieren zu gehen und frische Luft zu atmen!").

Bei diesen Worten blieb es nicht. Sie ging raus und hielt diesen Moment als waschechter Instagram-Foto natürlich für ihre 16,2 Millionen Follower fest. Bei strahlendem Sonnenschein genießt sie die Sonne. Besonders der erste Schnappschuss wirft Fragen auf. Sie sitzt hier auf dem Boden in einem dünnen, fast netzartigen Pullover, der ein wenig Haut entblößt. Weiter unten scheint es, als ob sich Rita Ora unten ohne zeigt. War ihr bei diesem sonnigen Wetter etwa zu warm und sie brauchte ein wenig Frischluft? Nein, denn im zweiten Foto ist zu sehen, dass sie eine knappe Hotpants trägt. Auch so kommen Fans auf ihre Kosten. Finden Sie nicht?

Sie sehen Rita Oras Spaziergang in der Natur nicht? Dann klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser