29.03.2020, 18.48 Uhr

Queen Elizabeth II.: Alarmstufe Rot! Enger Queen-Mitarbeiter mit Coronavirus infiziert

Corona-Alarm im Buckingham Palast! Ein enger Mitarbeiter von Queen Elizabeth II. hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Nun ist die Sorge groß, die Queen könnte sich mit Covid-19 angesteckt haben.

Die Sorge ist groß, Queen Elizabeth II. könnte sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Bild: dpa

Alarmstufe rot im Buckingham Palast. Ein sehr enger Mitarbeiter von Queen Elizabeth II., der täglich Kontakt zu ihr hat, hat sich laut der britischen "The Sun" mit dem Coronavirus infiziert. Wie es in dem Boulevardblatt heißt, wurde der Mitarbeiter erst vor Kurzem befördert. Seine Aufgaben bestanden unter anderem darin, der Königin Getränke und Mahlzeiten zu bringen, Gäste vorzustellen, ihr Briefe und Nachrichten zu überreichenund mit den Hunden der Queen Gassi zu gehen.

Corona-Sorge um Queen Elizabeth II.! Enger Queen-Mitarbeiter mit Coronavirus infiziert

Nach dem positiven Corona-Test habe sich der Queen-Mitarbeiter umgehend in Selbstisolation begeben. Doch nun steht die Frage im Raum, wann er das letzte Mal Kontakt zu der 93-jährigen Monarchin hatte. Dutzende andere Mitarbeiter seien ebenfalls auf Corona getestet worden, alle mit einem negativen Ergebnis.

Coronavirus-Angst im Buckingham Palast - Ist die Queen in Gefahr?

Ein royaler Insider verriet gegenüber "The Sun": "Jeder hat Angst, nicht nur um sich selbst, sondern auch um die Königin und den Herzog von Edinburgh.Wenn alle um sie herum noch nicht getestet wurden, sollten sie es bald sein und ich bin mir sicher, dass es so kommen wird. Im Moment liegt ein spürbares Gefühl der Angst in der Luft."

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip aktuell in Selbstisolation in Windsor Castle

Zum Schutz hatte sich die Queen bereits vor einigen Tagen nach Windsor Castle zurückgezogen, wo sie sich momentan gemeinsam mit ihrem Mann Prinz Philip in Selbstisolation befindet. Derzeit verzichtet Queen Elizabeth II. laut "The Sun" auf den Großteil ihrer Diener, um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus so gut es geht zu minimieren. Nur einer geringen Anzahl an Personen wird derzeit Zugang zu ihr oder dem Prinzgemahl gewährt.

Das letzte Statement vom Palast besagte, dass sich Queen Elizabeth II. derzeit bester Gesundheit erfreue. Wir hoffen sehr, das bleibt auch so.

FOTOS: Covid-19 Diese Stars haben sich mit dem Coronavirus infiziert
zurück Weiter Diese Stars haben sich mit dem Coronavirus infiziert (Foto) Foto: Landmark Media / ImageCollect/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser