In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 27.03.2020, 09.08 Uhr

Andrea Kiewel: "ZDF-Fernsehgarten"-Aus! SO muntert sie die entsetzten Fans auf

Mit positiven Worten versucht Andrea Kiewel ihre Fans zu beruhigen. Doch das plötzliche "ZDF-Fernsehgarten"-Aus traf viele TV-Zuschauer mitten ins Mark. Daran kann auch Kiwis privater Instagram-Appell nichts ändern.

Die Produktion für den "ZDF-Fernsehgarten" liegt derzeit auf Eis. Bild: dpa

Es war eine Schock-Nachricht für alle Fans vom "ZDF-Fernsehgarten": Ja, auch vor der Fernsehbranche macht das Coronavirus keinen Halt. Neben "GZSZ", "Alles was zählt" und "Unter uns" musste auch die Produktion vom "ZDF-Fernsehgarten" vorerst gestoppt werden. Für die Fans der beliebten TV-Show ein echter Schock. Mit einem aufmunternden Post meldet sich nun "Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel zu Wort.

"ZDF-Fernsehgarten"-Aus wegen Coronavirus: Dreh-Stopp für Andrea Kiewel

Eigentlich sollte Kiwi derzeit für die Aufzeichnungen des "Fernsehgarten on Tour" im sonnigen Fuerteventura vor der Kamera stehen. Doch daraus wird nichts. Die geplanten Dreharbeiten, die eigentlich vom 24. bis zum 26. März 2020 auf der spanischen Kanaren-Insel stattfinden sollten, wurden vorerst komplett gestrichen. Die Auftaktsendung mit TV-Liebling Andrea Kiewel fällt damit ersatzlos ins Wasser. Fans, die sich bereits auf die neuen Folgen gefreut hatten, schauen daher sprichwörtlich in die Röhre. Denn die Episoden, die eigentlich am 19.04.2020, 26.04.2020 und 03.05.2020 beim ZDF über den Bildschirm flimmern sollten, wird es nicht geben.

So vertreibt sich Andrea Kiewel aktuell die Zeit

Mit einem aufmunternden Post hat sich Moderatorin Andrea Kiewel daher jetzt an ihre Fans gewandt. Wie sich Andrea Kiewel während der Corona-Krise die Zeit vertreibt, davon können sich die Fans aktuell beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram überzeugen. Dort zeigt sich die TV-Blondine bei einer im wahrsten Sinne ausgedehnten Sportübung. "Wenn das Wohnzimmer zum Fitnessstudio wird... ???????? #machswiekiwi #stayathome #stayhealthy #durchhalten #wirbleibenzuhause", schreibt Kiwi dabei an ihre zahlreichen Fans gerichtet.

Sie können den Post von Andrea Kiewel zum "ZDF-Fernsehgarten" nicht sehen? Dann hier entlang!

Fans bitter enttäuscht nach "ZDF-Fernsehgarten"-Absage - Kiwi will Fans auf Instagram aufmuntern

Während einige Zuschauer Andrea Kiewel für die aufmunternden Worte danken, scheinen andere wenig überzeugt von den Durchhalteparolen der 54-Jährigen. "Kein Fernsehgarten mehr", "Ich habe Sehnsucht" und "Wann kommt Fernsehgarten?", zeigen sich etliche Fans sichtlich enttäuscht ob der entfallenen neuen Folgen. Um die lange Wartezeit bis zur nächsten "Fernsehgarten"-Folge zu überbrücken, fragt dieser Fan jetzt sogar: "Könnt ihr nicht die besten Folgen der letzten 10 Jahre zeigen?". Andere hingegen danken Kiwi für die aufmunternden Worte und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen mit dem "ZDF-Fernsehgarten". "Wir halten durch !!! Toll das Foto von kiwi???? ich freue mich auf unser gesundes Wiedersehen", zeigt sich dieser Zuschauer optimistisch. "Schönes Foto" und "Süß Kiwi", bejubeln andere User Kiwis sportliche Instagram-Grüße.

Gibt es in diesem Jahr überhaupt noch neue Folgen vom "ZDF-Fernsehgarten"?

Wann genau es mit dem "ZDF-Fernsehgarten" weitergeht, ist aktuell noch völlig unklar. Die Open Air Saison des "ZDF-Fernsehgarten" ist aktuell für den 10. Mai 2020 anberaumt. Ob es bei dem Termin bleibt, darüber entscheidet aktuell das Coronavirus sowie die Behörden.

Sie können das Video von Andrea Kiewel nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser