In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
24.03.2020, 07.58 Uhr

Florian Silbereisen: Liebes-Message! Helene ist immer noch "die Perfekteste" für ihn

Mit einem überraschenden Geständnis über seine Ex-Freundin Helene Fischer hat Florian Silbereisen bei seinem ersten Auftritt als DSDS-Juror für mächtig Wirbel gesorgt. So hatte der Schlagersänger in der 2. Live-Show öffentlich über seine Ex geschwärmt.

Florian Silbereisen schwärmt auch nach der Trennung von Helene Fischer. Bild: dpa

Was war das doch für ein Geständnis, das Florian Silbereisen am vergangenen Samstagabend bei seinem ersten Auftritt als neuer DSDS-Juror während der Live-Sendung ausgeplaudert hat. Neben seinem Unterwäsche-Gau überraschte der Schlagersänger nämlich vor allem mit Anekdoten über seine Ex-Freundin Helene Fischer.

Florian Silbereisen spricht bei DSDS überraschend offen über Helene Fischer

Lange mussten die Fans der RTL-Castingshow nicht auf die erste Helene-Aussage warten, was nicht zuletzt an Poptitan Dieter Bohlen lag, der immer wieder auf das Thema anspielte. Flori selbst ließ sich davon nicht beirren. Vielmehr sorgte er schließlich selbst mit einem überraschend privaten Geständnis für Schlagzeilen. Dies lag vor allem an Lydia Kelovitz' Auftritt. Um den Song "I Love Rock n Roll" von Britney Spears zum Besten zu geben, schlüpfte die DSDS-Kandidatin in ein auffälliges Glitzer-Outfit, das Florian Silbereisen an seine Anfänge im Showgeschäft erinnerte.

Lesen Sie auch: Sexismus-Eklat bei DSDS! RTL-Zuschauer entsetzt vom Poptitan

Schlagersänger packt aus: Floris Umzugskisten stehen noch bei Helene

Denn ja, auch Flori trug früher gern und oft Glitzeranzüge, um aufzufallen. Weiter versprach er der DSDS-Kandidatin: "Wenn du eine Runde weiterkommst, schaue ich mir das nächstes Mal in einem Glitzeranzug an. Ich weiß nicht, ob ich einen finde, meine Kisten stehen teilweise noch bei Helene rum, da kam ich noch nicht dazu." Dann dürften die Kisten mittlerweile schon ziemlich angestaubt sein. Wir erinnern uns: Im Dezember 2018 gaben Florian Silbereisen und Helene Fischer ihre Trennung bekannt. Das ist nun schon gut 15 Monate her. Entweder Flori hatte bislang wirklich keine Zeit, die Kisten bei Helene abzuholen oder seine heißen Glitzer-Teile sind ihm doch nicht so wichtig.

"Sie ist mit Abstand die Perfekteste" - Helene bringt Flori noch immer ins Schwärmen

Nur zu gut, dass sich das Ex-Traumpaar eigenen Angaben zufolge auch nach der Trennung noch immer gut versteht. Da ist es für Helene sicherlich auch kein Problem noch eine Weile auf Floris Umzugskisten aufzupassen. Ganz besonders dann, wenn der Ex noch immer so über einen schwärmt: "Ich habe gehört, du magst Helene ganz gern und bewunderst sie. Ich kenne sie auch ganz gut und es gibt einen Grund, warum sie so erfolgreich ist. Sie ist mit Abstand die Perfekteste. Ich weiß nicht, wie schnell sie auf so hohen Hacken rennen kann. Die hört nicht auf zu Proben, wenn alle ins Bett gehen, macht sie weiter.", erklärt Silbereisen gegenüber Kandidatin Pauline Wagner. Was wohl Helene von diesem äußerst offenen Kompliment hält?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser