In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
21.03.2020, 07.10 Uhr

Kate Middleton und Prinz William: Gaffer unerwünscht! Erste Vorbereitungen für ihr Leben als Königin

Eines Tages wird Prinz William König von England und Kate Middleton seine Königin werden. Bereits jetzt soll Herzogin Kate erste Vorbereitungen getroffen haben, um für ihr künftiges Amt gewappnet zu sein.

Kate Middleton und Prinz William setzen als künftiges Königspaar von England offenbar auf langfristige Planung. Bild: Yui Mok / PA Wire / picture alliance / dpa

Als Prinz William am 21. Juni 1982 geboren wurde, verfiel ganz England in einen kollektiven Freudentaumel. Mit ihrem Erstgeborenen hatten Prinz Charles und Prinzessin Diana die britische Thronfolge gesichert, Prinz William reihte sich nach Thronerbe Prinz Charles in den Stammbaum ein.

Prinz William wird eines Tages nach Queen Elizabeth II. und Prinz Charles König

Heute, knapp 38 Jahre später, wartet Prinz Charles immer noch darauf, seiner Mutter Queen Elizabeth II. auf den Thron zu folgen und seinen Ältesten Prinz William zum Thronfolger zu machen. Dass der Ehemann von Kate Middleton eines Tages selbst König wird, steht bereits jetzt unumstößlich fest; mit seinen künftigen Pflichten wird Prinz William seit geraumer Zeit schrittweise vertraut gemacht. Auch in Sachen Sicherheitsvorkehrungen sollen Kate Middleton und Prinz William jetzt schon die Weichen für ihr künftiges Leben als König und Königin von England stellen.

Kate Middleton: Erste Vorbereitungen für ihr Leben als Königin

Das zumindest legen Medienberichte nahe, die unter anderem in der Zeitschrift "Marie Claire" zu lesen waren. Demnach sollen Herzogin Kate und Prinz William nichts dem Zufall überlassen und sich langfristig darauf vorbereiten, als König und Königin zu leben. Als solche bräuchten die Royals natürlich verstärkte Sicherheitsmaßnahmen, die das Leben des Paares mit ihren Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis schützen.

Herzogin Kate sperrt Gaffer aus und errichtet Sichtschutz im Palast

Um sich alsbald vor allzu neugierigen Blicken ihrer Untertanen zu schützen, sollen Kate Middleton und Prinz William ihren Garten im Kensington-Palast mit einem biologischen Sichtschutz versehen haben. Dazu gehört unter anderem eine knapp 300 Meter lange Lorbeerhecke, die Herzogin Kate und ihre Familie künftig vor Gaffern schützen soll. Gepflanzt wurde der grüne Sichtschutz vor den Fenstern des Apartments, das Kate Middleton und Prinz William im Kensington Palast bewohnen.

FOTOS: Royaler Style So sehen Sie aus wie Herzogin Kate
zurück Weiter Lady in red: Herzogin Catherine punktete auf ihrer Kanadareise im Herbst 2016 mit einem Auftritt in einem knallroten Mantel. Mit diesem Look macht die Herzogin den traditionell rot gewandeten kanadischen Mounties glatt Konkurrenz. (Foto) Foto: picture alliance / dpa / Str Kamera

Prinz William und Kate Middleton sorgen für die Zukunft vor

Noch sei die Hecke recht niedrig, doch wenn Prinz William eines Tages zum König gekrönt wird, dürfte das Gewächs eine stattliche Höhe erreicht haben und seinen Zweck als Sichtschutz erfüllen. Somit könnten Prinz William und seine Königin Kate ihr Privatleben im Kensington Palast weiter genießen, auch wenn voraussichtlich der Buckingham-Palast die Arbeitsstätte der Royals werden dürfte. Mangelnde Vorbereitung kann man Kate Middleton und Prinz William als künftiges Königspaar also definitiv nicht unterstellen...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser