16.03.2020, 12.58 Uhr

Queen Elizabeth II.: Termin-Absage wegen Coronavirus! Müssen sich Royal-Fans sorgen?

Schock-Moment für alle Royals-Fans: Queen Elizabeth II. hat wegen des Coronavirus mehrere Termine abgesagt. Auch Prinz Charles hat seine Reise vorerst verschoben. Müssen wir uns jetzt Sorgen um die Royals machen?

Königin Elizabeth II. von Großbritannien hat wegen des Coronavirus mehrere Termine abgesagt. Bild: dpa

Die britische Königin Elizabeth II. (93) hat wegen der Coronavirus-Pandemie mehrere Termine abgesagt. Das teilte der Buckingham-Palast am Freitag mit. Für Mitte März hatte die Monarchin eine mehrtägige Reise in die Umgebung von Manchester geplant. Dies wurde ebenso abgesagt wie ein geplanter Besuch im Londoner Bezirk Camden Ende des Monats.

Queen Elizabeth II. sagt Termine wegen Coronavirus ab! Prinz Charles verschiebt Reise

Audienzen würden aber weiterhin stattfinden, hieß es. Die Queen empfängt regelmäßig Botschafter, Staatsoberhäupter, Regierungschefs und andere Würdenträger, die in Großbritannien zu Besuch sind. Zuvor hatten Thronfolger Prinz Charles (71) und seine Frau, Herzogin Camilla (72), eine für kommende Woche geplante Reise nach Bosnien-Herzegowina, Zypern und Jordanien wegen des Virus bis auf weiteres verschoben.

Norwegisches Königspaar in Corona-Quarantäne

Die Briten-Royals sind nicht die einzigen, deren Leben durch das Coronavirus aktuell auf den Kopf gestellt wird. Auch Norwegens König Harald V. (83) und seine Frau, Königin Sonja (82), wurden bereits vom Virus getroffen. Die Norwegen-Royals befinden sich wegen neuer Regelungen zum Umgang mit dem Coronavirus derzeit zu Hause in Quarantäne.

Corona-Alarm bei den Briten-Royals: Fällt nun auch Prinzessin Beatrice' Hochzeit aus?

Doch dies wird längst nicht die letzte royale Corona-Meldung sein. Da in vielen Ländern bereits ein Verbot für Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen gilt, könnte nun sogar die bevorstehenden Hochzeit von Prinzessin Beatrice von York und Edoardo Mapelli Mozzi gefährdet sein.Hochzeitstermin für die 31 Jahre alte Beatrice und den Abkömmling einer italienischen Grafenfamilie ist der 29. Mai 2020. Man darf daher gespannt sein, ob die royale Hochzeit wie geplant stattfinden wird oder ob das Coronavirus den Royals auch hier einen gewaltigen Strich durch die Rechnung machen wird.

Erwartet werden neben Prinz William, Kate Middleton, Prinzessin Eugenie, Jack Brooksbank, Prinz Andrew, Sarah Ferguson, Zara Tindall, Peter Philips, Meghan Markle und Prinz Harry auch zahlreiche prominente Gäste, dazu zählen unter anderem Beatrice' Freundinnen, Model Karlie Kloss und Sängerin Ellie Goulding. Ob die sich während der aktuellen Corona-Krise jedoch tatsächlich auf eine Hochzeit mit Hunderten von Gästen trauen werden, bleibt abzuwarten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sig/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser