Das neuartige Coronavirus hält die ganze Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken weiterhin immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
11.03.2020, 11.18 Uhr

Santana sagt Deutschland-Tour 2020 ab: Corona-Absage! Alle Infos zu Nachholterminen und Karten HIER

Bittere Enttäuschung für alle Fans: Wegen des Coronavirus hat Musiker Santana seine Europa-Tour 2020 abgesagt. Welchen Künstlern wegen der aktuellen Epidemie nun ebenfalls eine Absage droht, lesen Sie hier.

Musiker Santana sagt Europa-Termine seiner Tour ab. Bild: dpa

Stargitarrist Carlos Santana (72) hat die Europa-Termine seiner "Miraculous 2020 World Tour" abgesagt. Der Künstler habe mitgeteilt, dies sei die Folge gesundheitsbehördlicher Entscheidungen und lokaler Reisebeschränkungen, teilte der Veranstalter Live Nation am Dienstag in Frankfurt mit.

Santana sagt "Miraculous 2020 World Tour" wegen Coronavirus ab!

Damit entfallen auch die geplanten Santana-Konzerte am 22. März in München und einen Tag später in Köln in der Lanxess-Arena. Die Tour solle 2021 nachgeholt werden, Termine stünden aber noch nicht fest, erklärte der Veranstalter. In Nordrhein-Westfalen sollen wegen des Coronavirus Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen vorerst nicht mehr stattfinden. Das hatte die Landesregierung am Dienstag entschieden. Daraufhin hatte die Lanxess-Arena erklärt, der Spielbetrieb pausiere vorerst.

Santana-Nachholtermin erst 2021! Tickets können zurückgegeben werden

Wer sich bereits ein Ticket für die Santana Deutschland-Konzerte gesichert hatte, der kann die Karten bei denden jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgeben. Santana selbst zeigte sich angesichts der Absage bitter enttäuscht: "Ich bin sehr enttäuscht, dass ich meine bevorstehenden Auftritte absagen muss. Viele Länder haben sich für eine Kapazitätsbeschränkung von Veranstaltungen auf 1.000 Besucher oder weniger entschieden, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wir bedauern diese unglücklichen Umstände sehr, aber die Sicherheit unserer Fans hat natürlich oberste Priorität für die gesamte Santana-Organisation. Wir bemühen uns darum, sobald es geht, nach Europa zu kommen und danken allen Fans für ihr Verständnis."

James Blunt und Co. - Auch diesen Künstlern droht eine Konzert-Absage

Der 10-fache Grammy-Gewinner Santana wird wohl nicht der letzte Künstler sein, der seine Tour wegen des Coronavirus absagt. In den kommenden Wochen haben zahlreiche nationale und internationale Künstler ihr Kommen angekündigt. Darunter James Blunt, Simple Minds, Papa Roach, Max Giesinger, Johannes Oerding und viele mehr, die allesamt im März in großen Hallen performen wollen. Ob die Konzerte wie geplant stattfinden werden, das wird sich in den kommenden Tagen entscheiden.

Bayern, NRW, Hessen, Bremen undSchleswig-Holstein wollen Großveranstaltungen verbieten

Im Fall von Andrea Berg bangten die Fans bereits in der vergangenen Woche um die bevorstehende Arena-Tour. Wie die Sängerin erklärte, mussten die nächsten Termine tatsächlich abgesagt werden.

Und auch die Fans von Beatrice Egli zeigten sich angesichts des Coronavirus sichtlich nervös. Bleibt nur zu hoffen, dass sich die Sorgen der Fans am Ende nicht bewahrheiten werden. Bislang sieht jedenfalls alles danach aus. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus untersagten bereits Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Bremen und Bayern Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Demnach müssten auch einige der oben genannten Künstler ihre Konzerte absagen.

Lesen Sie auch: Coronavirus-Alarm! Covid-19-Hammer bei DIESEN Promis

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser