Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Nach Österreich will nun offenbar auch die erste deutsche Stadt eine Mundschutz-Pflicht erlassen.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 11.03.2020, 20.41 Uhr

Verona Pooth sexy: Rote Kriegerin! HIER dehnt sie sich für ihre Fans

Hinter Verona Pooths Traumkörper steckt harte Arbeit. Das beweist die TV-Schönheit auf ihrem neuesten Instagram-Post, auf dem sie sich im knallroten Trainingsfummel beim sexy Yoga-Work-out zeigt. Doch was hat es mit DIESEM Video auf sich?

Auf ihrem Instagram-Account verwöhnt Verona Pooth ihre Fans gleich mit zwei Hammern: ein heißes Yoga-Bild und ein mysteriöser Video-Clip. Bild: Britta Pedersen/dpa

Verona Pooth sieht man ihre 51 Jahre nicht an. Ihre knackigen Traumkurven können locker mit denen einer 20-Jährigen mithalten. Das schafft die TV-Beauty durch ein straffes Sportprogramm, allen voran durch Yoga. Auf ihrem neuesten Instagram-Post lässt die Werbeikone ihre Followern an ihrem schweißtreibenden Work-out teilhaben. Und sie teilt auch noch ein Video, das Sie nicht verpassen sollten.

Verona Pooth im roten Sport-Outfit beim Yoga

Da wird einem schon vom Zuschauen ganz heiß: Auf ihrem Instagram-Account postet Verona Pooth ein Bild von sich im knallroten Trainings-Outfit beim Yoga. Mit einer Eins-a-Körperspannung führt sie die Kriegerinnen-Pose (Warrior-Pose) aus. Eine Schlinge, die ihr Standbein in der Luft hält, erhöht die Yoga-Übung um einen zusätzlichen Schweregrad. Der Look als Lady in Red steht ihr hervorragend. Sehen Sie selbst:

Das Bild von Verona Pooth beim Yoga wird Ihnen nicht angezeigt? Hier geht's zum Instagram-Beitrag des Fernseh-Lieblings.

Verona Pooth zeigt, wie beweglich sie ist

In der Bildunterschrift findet man weitere Informationen zu Veronas heißem Yoga-Work-out: "Thanks to my amazing yoga teacher Annett am truly feeling like a warrior [...] Watch my story" (auf Deutsch: "Dank meiner tollen Yoga-Lehrerin Annett fühle ich mich wie eine echte Kriegerin. Schaut meine Story").

Gesagt, getan! In Veronas Insta-Story sieht man die gebürtige Bolivianerin bei noch eindrucksvolleren Übungen, bei denen sie sich von dem grünen Trageband in schwindelerregende Höhen schwingen lässt. Hut ab, Verona! Das sieht nach einem anspruchsvollen Work aus!

Verona Pooth gibt ihr Moderations-Comeback

Was hat es damit auf sich? In einem brandheißen Clip, den Verona ebenfalls auf ihrem Instagram-Account teilt, moderiert sie den Song "Tiffany" des Rappers Shindy mit viel Humor an. Sehen Sie selbst:

Hier geht's zum "relevant"-Clip von Verona Pooth

Veronas Fans freuen sich über Yoga-Bilder und Moderationsvideo

Die Kommentare von Veronas Fans sprechen eine klare Sprache: Man will die schöne Entertainerin wieder öfter als Moderatorin sehen! Meinungen wie "Das ist ein hervorragendes Video" und "So geil", sind unter dem Clip ebenso zu finden wie Herz- und Flammenemojis. Und auch unter ihrem Yoga-Bild tummeln sich die Komplimente. Ein User macht Frau Pooth sogar das ultimative Liebesgeständnis: "Verona ich liebe dich mehr als meinen Hausarzt." Das will in Zeiten von Corona schon was heißen!

Schon gelesen? Verona Pooth sexy: Erotischer Busen-Hammer! Bei DIESEM Anblick werden ihre Fans schwach

Ob wir Verona in Zukunft öfter beim Yoga bewundern dürfen? Oder sogar als Moderatorin? Beides würde den Fans offensichtlich gefallen.

Hier geht's zum YouTube-Video über Verona Pooth.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser