06.03.2020, 17.59 Uhr

Der Ölprinz: Karl-May-Spiele: So sieht Sascha Hehn als Schurke aus

Sascha Hehn und Katy Karrenbauer unterstützen dieses Jahr bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg Winnetou-Darsteller Alexander Klaws.

Für "Der Ölprinz" stehen Sascha Hehn und Katy Karrenbauer in diesem Jahr gemeinsam auf der Bad Segeberger Freilichtbühne. Bild: imago images/APress/spot on news

Ein großes Staraufgebot erwartet das Publikum der traditionsreichen Karl-May-Spiele in diesem Jahr. Neben "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Alexander Klaws (36, "Here I am"), der erneut den heldenhaften Apachen-Häuptling Winnetou verkörpert, werden auch Ex-"Traumschiff"-Kapitän Sascha Hehn (65, "Die Schwarzwaldklinik") und "Hinter Gittern"-Star Katy Karrenbauer (57) im Freilichttheater in Bad Segeberg zu sehen sein. "Der Ölprinz" wird inszeniert. Bei einem ersten Fototermin zeigten sich die beiden neuen Stars bereits im Wild-West-Look.

Auch Pierre Brice spielte schon in Bad Segeberg

2017 schipperte er noch auf dem "Traumschiff" nach Kuba: Schauen Sie die Folge hier.

Anstelle des stets freundlichen und kompetenten Kapitän Victor Burger, den Sascha Hehn viele Jahre in "Das Traumschiff" spielte, schlüpft der 65-Jährige in diesem Sommer in die Rolle des skrupellosen Grinley, dem "Ölprinzen" höchstpersönlich. "Ex-Häftling" Katy Karrenbauer spielt in der Theaterversion der klassischen Erzählung, die zwischen 1893 und 1894 in mehreren Teilen in der Zeitschrift "Der Gute Kamerad" abgedruckt wurde, die resolute Rosalie Ebersbach.

Über die Verpflichtung der beiden Gaststars sei man sehr glücklich, hieß es in einer Pressemitteilung der Spiele. "Wir haben uns Sascha Hehn und Katy Karrenbauer schon seit Jahren gewünscht und nur darauf gewartet, dass es zeitlich passt und wir genau die richtigen Rollen für sie haben - das ist jetzt der Fall. Wir sind sicher, dass wir einen unverwechselbaren Ölprinzen und eine ebenso warmherzige wie burschikose Rosalie Ebersbach erleben werden."

Im Schleswig-Holsteinischen Bad Segeberg werden seit 1952 jedes Jahr Werke des deutschen Schriftstellers Karl May (1842-1912) für die Bühne inszeniert. In den 80er Jahren spielte Schauspieler Pierre Brice (1929-2015) den Indianer-Häuptling Winnetou, den er zwischen 1962 und 1968 auch in den berühmten elf Filmen verkörperte. Die Premiere von "Der Ölprinz" mit Alexander Klaws als Winnetou und Sascha Hehn als Bösewicht Grinley geht am 27. Juni über die Bühne.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser