07.02.2020, 14.17 Uhr

Prinz George: Bekommt Kate Middletons Sohn jetzt etwa Prügel?

Kate Middleton und Prinz William haben bei einem Besuch im Süden von Wales ein kleines Geheimnis über ihren ältesten Sohn Prinz George ausgeplaudert. Diese Enthüllung überrascht.

Prinz George hat wohl ein neues Hobby für sich entdeckt. Bild: picture alliance/Matt Porteous/Press Association Images/dpa

Prinz George ist eigentlich ein passionierter Fußball-Fan. Er liebt es mit seinen Freunden zu kicken. Anscheinend hat der Mini-Royal jetzt ein neue Leidenschaft entwickelt, wie sein Vater Prinz William bei einem royalen Termin in Süd-Wales verriet.

Kein Bock mehr auf Fußball? Prinz George hat ein neues Hobby

Zusammen mit seiner Frau Kate Middleton besuchte Prinz William das Bulldogs Boxing & Community Activities Center in Port Talbot in Wales, wie unter anderem der "Express" berichtete. Dort bekamen sie am Ende ein ganz besonderes Geschenk für ihre drei Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis: Box-Handschuhe. Der älteste Sohn von Prinz Charles war so begeistert, dass er glatt ein privates Geheimnis ausplauderte.

"Vielen Dank. Ich liebe diese, brillant", antworte Prinz William enthusiastisch nachdem er die Mini-Box-Handschuhe in rot, blau und rosa für seine Kinder geschenkt bekommen hat. Er fügt hinzu: "George hat schon ein Auge auf den Sandsack geworfen, fang sie jung an." Mit diesem zuckersüßen Geschenk kann der dritte in der britischen Thronfolge in den Box-Ring steigen und die Fäuste schwingen. Die richtige Ausstattung dafür hat er ja jetzt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

The Duke and Duchess visit Bulldogs Boxing Community in Port Talbot ???? Bulldogs uses the power of boxing to involve, educate and inspire the community, including young people who may have been affected by adverse childhood experiences and mental health issues. The Duke and Duchess’s visit to the Bulldogs coincides with Children’s Mental Health Week, set up by @_place2be of which The Duchess is Patron. Earlier in the day, The Duke and Duchess stopped at Joe’s Ice Cream Parlour to speak to local parents and carers about life in the Mumbles, and to talk about The Duchess’s #5BigQuestions survey. The survey aims to spark a UK-wide conversation on raising the next generation of children under 5.

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am

Sie können die Fotos von Kate Middelton und Prinz William im Boxing-Center nicht sehen? Dann klicken Sie einfach hier.

Herzogin Kate und Prinz William zeigen sich gerührt

Der Besuch in dem Box-Center und in der Gemeinde von Port Talbot liegt dem Royals-Paar am Herzen. Sie setzen sich für mentale Gesundheit ein und fördern Projekte für Kleinkinder. Die ganzen Veränderungen, die der Box-Club im Leben der Kinder schon bewirkt hat, ging dem Ehepaar ans Herz.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser