07.02.2020, 13.54 Uhr

Camilla Parker Bowles: Royales Tanzdebakel! Schwingt sie bald im TV die Hüften?

Kann DAS wirklich wahr sein? Gerüchten zufolge könnte Herzogin Camilla schon bald als Kandidatin von "Strictly Come Dancing" das Tanzbein schwingen. Das Talent dazu hätte sie jedenfalls, wie DIESE Aufnahmen deutlich machen.

Herzogin Camilla ist ein großer Fan der britischen Tanz-Show Strictly Come Dancing. Bild: dpa

Droht der britischen Königsfamilie nun etwa der nächste peinliche TV-Auftritt? Nach Meghan Markles und Prinz Harrys Tränen-Doku undPrinz Andrews peinlichem BBC-Interview zum Sex-Skandalsoll nun bereits der nächste Royal in den Startlöchern stehen, der für die Briten-Royals erneut für unschöne Schlagzeilen sorgen könnte.

Camilla Parker Bowles bald als Kandidatin von "Strictly Come Dancing" im TV?

Mag man einem aktuellen Bericht des australischen Portals "New Idea" Glauben schenken, dann könnte mit Herzogin Camilla künftig ein echter Royal an der Tanz-Show "Strictly Come Dancing", dem englischen Pendant zu "Let's Dance", teilnehmen. Dem Bericht nach sind die Fans der beliebten TV-Show davon überzeugt, dass Camilla Parker Bowles in der kommenden Staffel als Kandidatin dabei sein wird. Auch die Wettbüros würden bereits heiß laufen, heißt es.

Wett-Anbieter sicher: Herzogin Camilla nimmt an Tanz-Show teil

John Hill vom Wett-Anbieter Coral sagte gegenüber "Express.co.uk": "Wir wissen, dass Camilla ein großer Fan von Strictly ist und dass viele Spekulanten das Gefühl haben, dass die Herzogin von Cornwall dieses Jahr selbst als Kandidatin in der Show auftreten wird." Camilla Parker Bowles ist ein langjähriger Fan der Show und soll sogar ihren Ehemann Prince Charles zwingen, sie jede Woche anzusehen.

Lesen Sie auch: Royals am Rande der Verzweiflung! DIESE News sind schockierend

Camilla Parker Bowles liebt das Tanzen

Sowohl die Leidenschaft als auch das Talent für die Tanz-Show würde die Ehefrau von Prinz Charles auf jeden Fall mitbringen. Dass Herzogin Camilla Tanzfähigkeiten hat, davon konnten sich die Royals-Fans bereits Anfang des Jahres überzeugen, als die 72-Jährige während eines öffentlichen Termins an einem Tanzkurs teilnahm.Der Kurs wurde von Freiwilligen des Royal Voluntary Service im Cornhill Centre in Banbury, England, geleitet.

Sie können das Tanz-Video von Herzogin Camilla nicht sehen? Klicken Sie hier!

Prinz Charles Ehefrau begeistert Fans mit Tanz-Moves

Für ihre spontanen Tanz-Moves, die kurze Zeit später auf Twitter veröffentlicht wurden, gab es reichlich Lob für die Herzogin. "Das ist absolut wunderbar. Ich denke, Camilla ist einfach fabelhaft", twitterte ein begeisterter Fan unter dem Clip. Ein anderer fügte hinzu: "Ich liebe diesen Clip!". Es war nicht das erste Mal, dass Camilla Parker Bowles ihre Tanzfähigkeiten unter Beweis stellte. Im Jahr 2017 tanzte sie bei einerWohltätigkeitsveranstaltung mit Brendan Cole, einem ehemaligen Profi-Tänzer von "Strictly Come Dancing". Die Herzogin von Cornwall selbst hat sich bislang nicht zu den aktuellen Gerüchten über ihre angebliche Teilnahme an "Strictly Come Dancing" geäußert. Wir jedoch nehmen an, dass Camilla herzhaft über die aktuellen Spekulationen lachen musste und eine tatsächliche Teilnahme an der TV-Show so gut wie ausgeschlossen ist. Schade eigentlich! Camilla Parker Bowles hätte sicherlich eine gute Tänzerin abgegeben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Camilla Parker-Bowles Hoch die Tassen! Herzogin Camilla feiert feucht-fröhlich
zurück Weiter Prost! Camilla, Herzogin von Cornwall, trinkt im Oktober 2019 ein Glas Wein bei einer Weinprobe im Bolney Wine Estate. (Foto) Foto: Steve Parsons / PA Wire / picture alliance / dpa Kamera

sba/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser