24.01.2020, 14.49 Uhr

Heidi Klum: "Warum immer ich?" ER hat die GNTM-Chefin abgeschossen!

Das hatte keiner kommen sehen: GNTM-Chefin und "America's Got Talent"-Jurorin Heidi Klum wurde regelrecht abgeschossen. Lesen Sie, wie es dazu kam und wie es dem Supermodel jetzt geht.

In der Talentshow "America's Got Talent" wurde Heidi Klum abgeschossen. Bild: dpa/Sanjin Strukic

Als Jurorin lebt es sich gefährlich. Das bekam Heidi Klum nun am eigenen Leib zu spüren. Bei der amerikanischen Castingshow "America's Got Talent" bewarf Horror-Magier Miki Dark das ehemalige "Victoria's Secret"-Model mit einem Messer.

Miki Dark schießt Heidi Klum ab

Als einer der Kandidaten trat Miki Dark in der zweiten Staffel der US-amerikanischen Talentshow "America's Got Talent: The Champions" auf. Seine Talente: das Gruseln und das Messerwerfen, wie er in der Show am Beispiel vonHeidi Klumeindrucksvoll vorführte.

"Warum immer ich?" – Heidi Klums Todesschrei

Mit der Bildunterschrift "Why always me" (deutsch: "Warum immer ich?") teilt GNTM-Chefin und AGT-Jurorin Heidi das Video des Vorfalls auf ihrem Instagram- und Twitter-Kanal. Im Clip ist zu sehen, wie der Grusel-Magier ein Messer nach Jurorin wirft. Die schreit sich prompt die Seele aus dem Leib.

Sie können Heidi Klums Horrorvideo nicht sehen? Dann klicken Sie bitte hier.

Abonnenten haben Angst um Heidi Klum 

Einige der Heidi-Fans scheint der kleine Stunt einen ziemlichen Schrecken eingejagt zu haben. "That was nuts!" (deutsch: "Das war irre!"), kommentiert ein User. Ein Nutzer fand das Schauspiel gar "terrifying" (deutsch: "furchterregend"). "You're CRAZY!!! THAT was crazy!!" (deutsch: "Du bist verrückt. Das war verrückt!"), kann ein Abonnent kaum fassen, was er da sieht.

Ehemaliger "Supertalent"-Kandidat: Fans erkennen Miki Dark wieder

Heidis deutsche Fans zeigen sich unbeeindruckt, schließlich kennen sie den Spuk-Zauberer schon aus der Castingshow "Das Supertalent" mit Dieter Bohlen, in der Miki Dark im vergangenen Jahr zu sehen war. "Der war beim Supertalent in Deutschland und sehr merkwürdig im Finale", merkt ein Follower an. "Genau mit dem gleichen Auftritt ist er doch schon beim Supertalent in Deutschland aufgetreten," wundert sich ein anderer. 

Wie schon beim "Supertalent" konnte Miki Dark auch bei "America's Got Talent" letztendlich nicht von sich überzeugen und musste die Show verlassen.

Sie können das Video über Heidi Klum nicht sehen? Dann klicken Sie hier.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser