Von news.de-Redakteurin - 18.01.2020, 07.37 Uhr

Carmen Geiss: Carmen, bist du das? DIESES Foto schockt ihre Fans

Wer sich wie Millionärsgattin Carmen Geiss in den feinsten Jetsetkreisen bewegt, legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Jetzt scheint die 54-Jährige den Bogen in Sachen Beauty-Wahn jedoch überspannt zu haben, wie Fan-Reaktionen zeigen.

Carmen Geiss legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres - doch hat die Ehefrau von Robert Geiss jetzt ein wenig übertrieben? Bild: Henning Kaiser / picture alliance / dpa

Für Carmen Geiss sind die Zeiten, in denen sie als Fitnesstrainerin in Köln ihr Geld verdiente, längst vorbei. An der Seite ihres Ehemannes Robert Geiss genießt die heute 54-Jährige ihr Jetsetleben in vollen Zügen. Dass man in solch einer privilegierten Position auch seine äußere Erscheinung hegen und pflegen sollte, hat Carmen Geiss natürlich längst begriffen.

Carmen Geiss lebt Beauty-Wahn auf Instagram aus

Kein Wunder also, dass sich Carmen Geiss stets topgestylt und schick frisiert präsentiert. Jede Haarsträhne sitzt, kein Fältchen ist zu erblicken - Carmen Geiss' Instagram-Profil ist der beste Beweis dafür, dass sich die Millionärsgattin auch als Ü50-Dame nicht verstecken muss. Und sollte der Griff in den Schminktiegel mal nicht die gewünschten Resultate zeitigen, hilft immer noch der eine oder andere Beauty-Filter fürs Selfie.

Überdosis Make-up? Carmen Geiss kaum wiederzuerkennen

Dass Carmen Geiss mit ihrem Beauty-Wahn in den sozialen Netzwerken nun vielleicht den Bogen überspannt haben dürfte, zeigen die Fan-Reaktionen auf den neuesten Schnappschuss der Zweifach-Mama. Jüngst postete Carmen Geiss ihre Gutenachtgrüße nebst Selfie an ihre Fans - und bekam prompt Kritik zurück. Auf dem freizügigen Schnappschuss, der Carmen Geiss nur mit einem schwarzen BH bekleidet zeigt, trägt die 54-Jährige nicht nur eine dicke Schicht Make-up, sondern hat dem jugendlichen Aussehen auch eindeutig mit Fotofiltern nachgeholfen.

Carmen Geiss' Fans enttäuscht! DAS sollte die Jetsetterin lieber sein lassen

Für treue Fans der Millionärsgattin ein echtes No-Go, wie den Kommentaren zu entnehmen ist. "Und den Filter weglassen" empfiehlt ein Fan seinem Idol, nachdem Carmen Geiss ihre Absicht kundtat, sich vor dem Schlafengehen abschminken zu wollen. "Hoppla, fast hätte ich Dich nicht erkannt..." und "Siehst ja aus wie Anfang 20 Mensch" schreiben andere Fans und geben Carmen Geiss damit durch die Blume zu verstehen, dass sie es mit den Instagram-Filtern ein wenig übertrieben haben könnte.

FOTOS: Carmen Geiss Schlimmer geht nimmer! Ihre 10 peinlichsten Fotos
zurück Weiter Snapchat-Filter stehen nicht jedem... vor allem nicht in dem Alter. (Foto) Foto: Instagram / carmengeiss_1965 Kamera

Spätestens bei Anmerkungen wie "Bitte bitte lass den Filter doch sein. Du bist so eine tolle Hübsche. Für dein Alter echt top. Du hast den Filter überhaupt nicht nötig. Verstehs nicht. Sieht garnicht gut aus" dürfte der Groschen bei Carmen Geiss gefallen sein - ob die 54-Jährige in Zukunft die Finger von Beauty-Helferchen lässt und lieber ihre natürliche Schönheit zeigt, bleibt abzuwarten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser