Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Nach Österreich will nun offenbar auch die erste deutsche Stadt eine Mundschutz-Pflicht erlassen.

mehr »
18.01.2020, 07.34 Uhr

Norma Michaels ist tot: Beliebter "Gilmore Girls"-Star mit 95 Jahren gestorben

An der Seite von Jerry Stiller alias Arthur Spooner spielte sich Norma Michaels in "King of Queens" in die Herzen der Fans. Jetzt ist die Schauspielerin im Alter von 95 Jahren in Kalifornien gestorben.

Hollywood trauert um "King of Queens"-Star Norma Michaels, die im Alter von 95 Jahren gestorben ist (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / Christian Müller

Die US-amerikanische Sitcom "King of Queens" avancierte nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland zur echten Hit-Serie - unzählige Fans verfolgten neun Staffeln lang die turbulenten Geschichten rund um Doug (Kevin James) und Carrie Heffernan (Leah Remini) sowie deren Vater Arthur Spooner (Jerry Seinfeld). Jetzt ist mit Norma Michaels ein weiterer Star der beliebten TV-Serie gestorben, wie im "People Magazine" zu lesen ist.

Norma Michaels ist tot: "King of Queens "-Liebling mit 95 Jahren gestorben

Norma Michaels, die als Josephine in "King of Queens" mitspielte, starb einer Sprecherin zufolge in ihrem Haus in Palm Springs im US-Bundesstaat Kalifornien. Zur Todesursache von Norma Michaels wurden keine genaueren Angaben gemacht, die Schauspielerin sei jedoch "friedlich eingeschlafen", hieß es in der Mittelung zum Ableben der Künstlerin.

Trauer um Norma Michaels: In diesem Rollen wurde sie berühmt

Norma Michaels, die in Los Angeles geboren und aufgewachsen war, genoss eine mehr als sechs Jahrzehnte währende Karriere im Filmgeschäft und war nicht nur in "King of Queens", sondern auch in etlichen anderen Produktionen zu sehen. So spielte die im Alter von 95 Jahren verstorbene Schauspielerin unter anderem in den Erfolgsserien "Brooklyn Nine-Nine", "Ein Engel auf Erden", "Eine starke Familie", "Buffy - Im Bann der Dämonen", "Gilmore Girls", "Malcolm mittendrin", "Ally McBeal" oder "Modern Family" mit. Darüber hinaus war Norma Michaels dank Rollen in Filmen wie "Leg dich nicht mit Zohan an" oder "Die Hochzeits-Crasher" auch auf der Kinoleinwand präsent.

FOTOS: Abschied von den Promis Diese Stars sind im Jahr 2020 verstorben
zurück Weiter Albert Uderzo, Asterix-Zeichner (25.04.1927 - 24.03.2020) (Foto) Foto: Francois Walschaerts / epa belga / picture alliance / dpa Kamera

Verstorbene Norma Michaels war auch als Therapeutin tätig

Neben ihrer Schauspielkarriere betätigte sich Norma Michaels auch als Psychotherapeutin und nahm aus diesem Grund eine Auszeit von Hollywood. Im März 2020 soll die Trauerfeier für Norma Michaels mit anschließender Bestattung stattfinden, gaben die Hinterbliebenen von Norma Michaels in einer Traueranzeige für die verstorbene Schauspielerin bekannt. Neben Norma Michaels' langjährigem Manager und Freund Jasper Cole sowie dessen Ehemann Dennis Turrone trauern auch mehrere Cousins um die hochbetagt verstorbene Schauspielerin.

Schon gelesen? Selbstmord! "Highlander"-Star nimmt sich mit 51 Jahren das Leben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser