Das neuartige Coronavirus hält die ganze Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken weiterhin immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 13.01.2020, 13.33 Uhr

Panagiota Petridou halbnackt: Bikini-Kracher! So sexy sieht man die TV-Moderatorin sonst nie

Nur selten teilt Panagiota Petridou freizügige Fotos von sich. Bei dem aktuellen Schmuddelwetter geizt die Vox-Moderatorin jedoch nicht mit ihren Reizen und heizt ihren Fans ordentlich ein - negative Kommentare inklusive.

Panagiota Petridou Bild: dpa

Auch wenn das Wetter etwas anderes vermuten lässt, offiziell ist Winter. Auf Instagram sagt nun Vox-Moderatorin Panagiota Petridou dem Schmuddelwetter den Kampf an. Mit einem heißen Urlaubsschnappschuss sorgt die 40-Jährige auf Instagrm für Hitzewallungen.

Bikini-Hammer! Panagiota Petridou halbnackt auf Instagram-Foto

"Nimm das, blöder Winter", schreibt Panagiota Petridou zu ihrem Throwback-Foto. Mit den Hashtags #tocoldformetoday, #greeksummer und #zeigdemwinterdeinbestesstück zeigt die schöne Autoverkäuferin, was sie vom Winter hält. Offenbar sehnt sich die 40-Jährige nach warmen Sonnenstrahlen und Strandwetter. Das Foto zeigt Panagiota Petridou bäuchlings im Streifen-Bikini auf einer Liege am Strand. Der Fokus liegt bei dieser Aufnahme ganz klar auf dem Po.

Sie können das Instagram-Foto von Panagiota Petridou nicht sehen? Dann hier entlang.

"Wo ist dein Po?" Fiese Kommentare gegen Panagiota Petridou

Neben Komplimenten muss sich die Vox-Autoverkäuferin aber auch einige fiese Kommentare gefallen lassen. "Hältst du den 'Winkearm' fest", fragt einer. "noch hab ich keine", entgegnet die Moderatorin. "Von wem ist der behaarte Männer Hintern?", will ein anderer wissen. "Ich zeige auf Bildern auch immer, was ich nicht habe. Mein Sixpack. Man sieht dann, was nicht da ist. Wie bei Dir. Wo ist dein po? Man sieht nur Hose", giftet ein anderer Instagram-Nutzer.

Panagiota Petridou: Fan warnt vor Penis-Fotos

"#zeigdemwinterdeinbestesstück... Nicht das du mit dem Hashtag ne Welle lostrittst, die du nachher bereust", warnt ein anderer Follower der 40-Jährigen. Immer wieder bekommen Frauen in den sozialen Netzwerkern nämlich ungefragt Penis-Fotos zugeschickt. So auch Panagiota Petridou. Anfang April 2019 teilte sie auf Instagram sogar ihre Antwort auf eine solcher Nachrichten. Sie schickte dem Lustmolch das Foto eines Nacktmulls mit den Worten "Wir haben das selbe Haustier, nur meiner hat noch Zähne dran!" Das hat gesessen. Hoffentlich landet nun kein Penis-Foto im Postfach der Moderatorin. Immerhin könnte man(n) den hashtag durchaus falsch verstehen.

Lesen Sie auch:Vom Autohaus ins Fernsehen! Die Karriere der VOX-Moderatorin.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser