Von news.de-Redakteurin - 07.01.2020, 20.59 Uhr

Joko Winterscheidt: "Pimmelnase!" Pro7-Moderator irritiert mit diesem Nacktfoto

Auf Instagram schocken "Joko und Klaas" derzeit mit einem delikaten Foto. Das Moderatorenduo will testen, welche Inhalte Instagram löscht. Dafür zeigt Joko Winterscheidt "seinen" Penis.  Doch ist der überhaupt echt?

Joko Winterscheidt zeigt seine Pimmelnase Bild: dpa

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sorgen seit Jahren im Fernsehen nicht nur für Klamauk, sondern auch für reichlich Gesellschaftskritik. Nun wagen sich die Satirespezialisten mit einem ganz besonders freizügigen Experiment an den Internetgiganten Facebook. Ihre Mission: Die Grenzen der Gemeinschaftsrichtlinien von Instagram mit einem nackten Penis austesten.

Nacktheit auf Instagram! "Joko und Klaas" schocken mit Penis-Foto

Darin heißt es:"Aus verschiedenen Gründen ist die Darstellung von Nacktheit auf Instagram nicht zulässig. Das gilt auch für Fotos, Videos und digital erstellte Inhalte, auf denen Geschlechtsverkehr, Genitalien und Nahaufnahmen nackter Gesäße zu sehen sind. Weiterhin zählen dazu Fotos, auf denen Brustwarzen von Frauen zu sehen sind. Fotos, die Narben nach einer Brustamputation oder aktiv stillende Mütter zeigen, sind jedoch erlaubt. Auch Nacktheit in Fotos, die Gemälde und Skulpturen abbilden, sind in Ordnung."

Joko Winterscheidt zeigt seine "Pimmelnase"

Joko und Klaas wollen wissen, wie weit sie gehen können. So veröffentlichten sie am Wochenende ein Foto aus ihrer Weihnachtssendung 2019. Darauf ist Joko Winterscheidt mit einer engen hautfarbenen Hose zu sehen, aus der vorn ein Penis heraushängt. Drumherum wurde ein Gesicht gemalt und mit Haaren verschönert. "So, ihr Pimmelnasen... Mal schauen was IG so blockt", heißt es in der Bildunterschrift.

Sie können den Instagram-Beitrag von Joko und Klaas nicht sehen? Dann hier entlang.

Echt oder Fake? Ist das wirklich der Penis von Joko Winterscheidt?

Doch ist der Penis auf dem Foto wirklich echt?Wie "Watson" schreibt, sieht der Penis auf dem Foto verdächtig nach "Screeny Weeny" aus. Dabei handelt es sich um einen täuschend echt aussehenden Silikon-Penis. Solche Fake-Pimmel sollen angeblich vor allem von Drogenkonsumenten benutzt werden, um bei Urinkontrollen zu schummeln.

Auch bei den Fans herrscht Ratlosigkeit. Die Reaktionen zum Bild reichen von Begeisterung über Verwirrung bis hinzu völliger Sprachlosigkeit. "Ach. Du. Scheiße. Wtf", heißt es in einem Kommentar. "Sprachlos ich....aber ich glaube irgendwie nicht das es echt ist.....sitzt der nicht zu weit unten.....absolut keine Ahnung grad", schreibt ein anderer "Joko und Klaas"-Fan."IST DER ECHT???", fragt ein Follower in einem Kommentar. Die Verwirrung scheint groß. "er sieht echt aus, weil er nicht echt ist. Beim echten würde jeder sagen 'der ist doch nicht echt'", versucht ein anderer Instagram-Nutzer zu erklären. "der ist nicht echt!! Als ob Joko seinen echten Penis hier zeigt", fügt ein weiterer hinzu. "er könnte es machen, weil eh alle denken, dass der fake ist, weil sie glauben, dass er das nicht machen würde", befeuert ein anderer die Diskussion.

Nach drei Tagen ist das Penis-Foto noch immer bei Instagram zu sehen. Scheinbar handelt es sich dabei nach der Auffassung von Instagram eindeutig um Kunst.

Sie können das Video von Joko Winterscheidt nicht sehen? Dann hier entlang.

Lesen Sie auch:Zeichen gegen Populismus! HIER den Entkräfter bestellen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser