Von news.de-Redakteurin - 07.01.2020, 09.20 Uhr

Meghan Markle + Prinzessin Estelle: Baby-Jubel bei Herzogin Meghan, Unfall-Drama bei Schweden-Royals

Auch für die Royals hat ein neues Jahr begonnen - und das mit einem Wechselbad der Gefühle. Während sich Meghan Markle über zauberhafte Baby-News freuen durfte, hatte Prinzessin Estelle von Schweden weniger zu lachen.

Meghan Markle hat allen Grund zum Strahlen, immerhin gab es unerwartete Baby-News! Bild: Dominic Lipinski / PA Wire / picture alliance / dpa

Kaum ist das neue Jahr angebrochen und der Kater nach der Silvesternacht verflogen, kommen auch die Schlagzeilen über die Royals wieder in Gang. Zwar gönnten sich die Mitglieder der Königshäuser über die Feiertage eine kleine Auszeit, doch Royals-News gab es trotzdem.

Meghan Markle und Baby Archie: Goldiges Foto lässt Fan-Herzen schmelzen

Den Anfang in Sachen royale Schlagzeilen machte wie so oft die britische Königsfamilie, genauer gesagt Meghan Markle, Prinz Harry und ihr gemeinsamer Sohn Archie Harrison. Zwar weilt Herzogin Meghan mit Mann und Kind derzeit nicht in Großbritannien, sondern verlebt eine mehrwöchige Auszeit in Kanada, wo die ehemalige Schauspielerin mit ihrer Mutter Doria Ragland Weihnachten und Silvester feierte. Trotzdem gab es ein Lebenszeichen für die Royals-Fans in Übersee: Via Instagram übermittelten Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Archie den Royals-Fans Neujahrsgrüße zum Dahinschmelzen. Sehen Sie selbst!

Babyfreude für Meghan Markle! DIESE News kam unerwartet

Für Meghan Markle gab es dieser Tage noch weitere Gründe zur Freude - einer davon hat mit einer bevorstehenden Geburt zu tun! In Meghan Markles Freundeskreis muss der Klapperstorch nämlich im Jahr 2020 Sonderschichten einlegen: Misha Nonoo, ihres Zeichens Designerin, Freundin von Meghan Markle und angebliche Verkupplerin von Herzogin Meghan und Prinz Harry, erwartet ihr erstes Kind mit ihrem Ehemann Mickey Hess. Erst im September 2019 hatte sich das Paar das Ja-Wort gegeben, nun ist schon Nachwuchs unterwegs - da dürfte auch Meghan Markle als enge Freundin der werdenden Mama ins Schwärmen geraten!

Prinzessin Estelle von Schweden: Beim gebrochen beim Skifahren

Weniger angenehm gestaltete sich der Jahreswechsel hingegen für Mitglieder des schwedischen Königshauses. Prinzessin Estelle von Schweden, die älteste Tochter von Kronprinzessin Victoria,hat sich im Skiurlaub das Schienbein gebrochen.Die Siebenjährige muss jetzt einen Gipsverband tragen, doch ihren Neujahrsurlaub in den Alpen habe die schwedische Königsfamilie wegen des Unfalls nicht abbrechen müssen. Prinzessin Estelle sei vor Ort in einem Krankenhaus behandelt worden, teilte das Königshaus mit.

FOTOS: Taufe von Archie Harrison Mountbatten-Windsor So zuckersüß ist Meghan Markles kleiner Sohn!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser