Von news.de-Redakteurin - 18.12.2019, 07.57 Uhr

Stefanie Giesinger: Unten ohne im Schnee! Hat sie HIER ihr Höschen vergessen?

Gerade im Winter ist es wichtig, sich mit wärmenden Klamotten gegen die Kälte zu wappnen. "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Stefanie Giesinger pfeift jedoch darauf und posiert kurzerhand unten ohne im Schnee.

Hoffentlich hat sich Stefanie Giesinger bei ihrem Winter-Fotoshooting keinen Schnupfen eingehandelt... Bild: Jens Kalaene / picture alliance / dpa

Schon Oma wusste, dass es eine kluge Entscheidung ist, bei winterlichem Wetter auf warme Klamotten inklusive kuschelige Unterwäsche zurückzugreifen - wer will sich schon zu Jahresende eine fiese Erkältung einfangen? Eine, die auf solch gutgemeinte Ratschläge pfeift, ist Model Stefanie Giesinger, wie aktuelle Schnappschüsse der "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin von 2014 auf Instagram beweisen.

Bibber-Alarm! GNTM-Model Stefanie Giesinger posiert halbnackt und unten ohne im Schnee

Das international erfolgreiche Model hält es nämlich den aktuellen Fotos zufolge auch halbnackt im klirrend kalten Winter aus. Warme Klamotten sucht man bei Stefanie Giesinger allerdings vergeblich. Nur mit einer Strickjacke und dicken Winterstiefeln bekleidet posierte die 23-Jährige jüngst in einer verschneiten Winterlandschaft. Immerhin: Die gertenschlanken Beine des Models kommen so perfekt zur Geltung.Die siedend heißen Schnappschüsse vom eiskalten Fotoshooting veröffentlichte Stefanie Giesinger nun bei Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

(not cold at all) Siberian blooded anzeige

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

Stefanie Giesinger unten ohne im Schnee: "Mensch Mädel, zieh dir 'ne Hose an!"

Beim Anblick der halbnackten Stefanie Giesinger geraten einige Fans prompt in Sorge. "Mensch Mädel, zieh dir dich ne Hose an.. ist ist die nicht kalt?" schreibt ein Fan in den Kommentaren, "Blasenentzündung incoming" prophezeit ein anderer. Dennoch überwiegen die Anmerkungen, die Stefanie Giesinger für ihren sexy Schneehasen-Auftritt mit Komplimenten überhäufen.

Stefanie Giesinger: "Sibirisches Blut" macht immun gegen Kälte

Offenbar hat Stefanie Giesinger ihr ganz eigenes Rezept, um Schnee und Winterwetter kühn trotzen zu können. Das verrät sie zumindest in dem Begleittext ihres Instagram-Posts. "Überhaupt nicht kalt", schreibt die 1,77 Meter große Laufstegschönheit auf Englisch und ergänzt, ihr "sibirisches Blut" lasse sie das frostige Wetter aushalten. Aus ihren Wurzeln hat die GNTM-Gewinnerin der neunten Staffel nie einen Hehl gemacht: Stefanie Giesingers Eltern kamen als Spätaussiedler aus Sibirien in die Bundesrepublik, bevor Stefanie Giesinger im Sommer 1996 in Kaiserslautern das Licht der Welt erblickte.

FOTOS: «GNTM 2014 »-Finale Die 10 schönsten Bilder unseres neuen Topmodels
zurück Weiter Hier freut sich die Siegerin von «GNTM» 2014. Unsere Steffi konnte sich gegen Ivana und Jolina im Finale souverän durchsetzen. (Foto) Foto: news.de screenshot (instagram/steffi_gie) Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser