Von news.de-Redakteur - 12.12.2019, 12.26 Uhr

Sophia Thomalla: Für DIESE Nackt-Werbung macht sie sich gern schmutzig

Als Sophia Thomalla zuletzt verkündete, ins Baugewerbe eingestiegen zu sein, rieben sich manche Fans verwundert die Augen. Jetzt können sie das wieder tun. Denn für ihre neue Firma zieht das Model alle Register. Anbaggern inklusive.

Sophia Thomalla posiert für den Schüttflix-Kalender 2020. Bild: Schüttflix

Mit Auftritten, die für ordentlich Wirbel sorgen, kennt sich Model, Schauspielerin und Werbegesicht Sophia Thomalla bekanntlich bestens aus. Doch die Verwunderung war zuletzt schon recht groß, als die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla selbst auf ihrem Instagram-Account verkündete, dass sie als Gesellschafterin der Schüttflix App zukünftig im Schüttgut-Business zu finden sei.

Sophia Thomalla ist Gesellschafterin bei Schüttflix-App

Eine Erklärung schickte Sophia Thomalla auch gleich noch hinterher: Die App sei eine "Art Amazon für Schüttgut. Meine erste große Investition in ein Start up Unternehmen. Warum Baubranche? Weil es Bestand hat und bodenständig ist, die Typen zu mir passen und weil ich vegane Kaffeeläden einfach unsexy finde!!", schrieb Sophia Thomalla erst Mitte November auf ihrem Instagram-Account.

Anbaggern erlaubt: Sophia Thomalla für Schüttflix. Bild: Schüttflix

Sophia Thomalla ist der "Kerl unter den heißen Frauen"

Und Sophia Thomalla wäre nicht Sophia Thomalla, wenn sie sich danach hübsch im Hintergrund halten würde. Ganz im Gegenteil! Die 30-Jährige ist jetzt das prominente Gesicht von Schüttflix und kann folgerichtig auch auf dem limitierten Firmenkalender (Preis: 19,90 Euro für Bauarbeiter, sonst 39,90 Euro) Monat für Monat bestaunt werden.

Der Ankündigungstext kann sich schon einmal sehen lassen: Sophia Thomalla sei der echte "Kerl unter den heißen Frauen. Sie sagt, was Sache ist und spricht Klartext, wie wir es vom Bau kennen. Und das Beste – dabei sieht sie auch noch klasse aus. Also Jungs, Bauhelm auf und festhalten. 2020 wirbelt Sophia über die Baustellen der Nation", schreibt Schüttflix als Werbung für den Kalender.

Lesen Sie auch: Zu freizügig?! Sophia Thomalla löscht sexy Dessous-Foto!

Sophia Thomalla nackt für Schüttflix-Kalender 2020

Ob Sophia Thomalla das allerdings SO macht, wie es auf den Bildern des Kalenders zu sehen ist, bleibt abzuwarten. Auf der Schüttflix-Webseite lässt sich schon ein erster Eindruck gewinnen. Und was muss man da sehen? Eine vermeintlich nackte Sophia Thomalla, die von einem Haufen Sand bedeckt wurde. Zumindest soll das Bild diesen Eindruck erwecken.

Sie können die sexy Fotos von Sophia Thomalla nicht sehen? Klicken Sie hier!

Auf einem anderen Bild steht Sophia Thomalla vor ganz schwerem Gerät im knappen Latex-Body auf einer Baustelle. Ob sie das Anbaggern da selbst übernimmt? Ganz schön dreckige Angelegenheit. Aber so gehört sich das eben für den echten "Kerl unter den heißen Frauen". Oder?

Das sagt Sophia Thomalla über ihren neuen Kalender

Sie selbst erklärt in der Schüttflix-Pressemitteilung: "Mein erster Kalender –Ich freue mich wahnsinnig!". "Manche sagen ja, dass man keinen richtigen Kalender zum Anfassen mehr macht. Das sehen wir bei Schüttflix aber ganz anders. Der Sophia-Kalender für die Baubude, den Bagger, den LKW –ich bin gespannt, wo die überallhängen werden. Auf den ‚Schüttstorm'freue ich mich schon jetzt!", erklärt Sophia Thomalla gespannt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser