Von news.de-Redakteurin - 10.12.2019, 07.18 Uhr

Queen Elizabeth II, Kate Middleton und Co.: Unfassbar! Royals zwischen Todes-Schock und Baby-Trubel

Während eine Todes-Meldung von Queen Elizabeth II. das britische Königshaus erschütterte und Kate Middleton eine traurige Trennung verkraften musste, darf sich das Großherzogtum Luxemburg über Baby-News freuen.

Queen Elizabeth II. wurde in einer WhatsApp-Gruppe für tot erklärt. Bild: dpa

Keine Woche ohne royale Schlagzeilen aus Großbritannien, Schweden, Norwegen oder den Niederlande. In dieser Woche fanden sich allen voran die britischen sowie die Royals aus Luxemburg in den Klatschblättern wieder. Das sind die Royal-News der Woche.

Queen Elizabeth II. tot? Queen laut WhatsApp-Gruppe gestorben

Direkt zu Beginn der Woche erreichte uns eine wahrlich schockierende (und zum Glück falsche) Meldung. Auf Whatsapp verkündete ein Unbekannter, Queen Elizabeth II. sei tot. Auf Twitter sorgte die vermeintliche Todes-Nachricht für jede Menge Wirbel. Sofort trendeten die Hashtags #GodSaveTheQueen, #QueenDead und #BuckinghamPalace. Ein genauerer Blick auf den Verfasser der Nachricht verriet schließlich, dass es sich um eine Falschmeldung handelte.

Während der Trennung von Prinz William: Kate Middleton amüsiert sich mit Justin Trudeau

Tatsächlich real hingegen war die Zwangstrennung bei Kate Middleton und Prinz William. Während der britische Thronfolger allein in den Nahen Osten reiste, blieb Herzogin Kate mit den Kindern zurück in England. Ein "Ersatz" für ihren Gatten war allerdings schnell gefunden - zumindest für einen Abend.

Beim Nato-Empfang von Queen Elizabeth II. im Buckingham-Palast vergnügte sich die 37-Jährige mit dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau. Auf einem Foto, welches der Buckingham Palast zusammen mit vielen weiteren Aufnahmen auf seinem Instagram-Account veröffentlichte, sieht man, wie sich Herzogin Kate und der charmante Politiker angeregt unterhalten. Dass Prinz William in der Hinsicht aber nichts zu befürchten hat, dürfte klar sein.

Meghan Markle im sexy Santa-Outfit

News der etwas anderen Art, erreichten uns in dieser Woche von Meghan Markle. Wie wir wissen, arbeitete die 38-Jährige vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry unter anderem als Gameshow-Hostess. Nun kramte die britische Presse aktuell noch einmal ein Bild aus Meghans recht unroyaler Vergangenheit heraus. Es zeigt die heutige Herzogin Meghan im freizügigen Santa-Outfit. SO sexy haben wir die Frau von Prinz Harry noch NIE gesehen.

Endlich Baby-News!Stéphanie von Luxemburg ist schwanger

Aus dem Großherzogtum Luxemburg erreichten uns hingegen freudige Baby-News!Stéphanie und Guillaume von Luxemburg verkündeten, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Lange hatte man auf diese Nachrichte gewartet. Schließlich traten der Erbgroßherzog und die Erbgroßherzogin bereits am 20. Oktober 2012 vor den Traualtar. Wir wünschen alles Gute!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser