04.12.2019, 14.18 Uhr

Interview: Ian Somerhalder: Neues Projekt mit "Vampire Diaries"-Star Paul Wesley

Allen Fans der Mystery-Serie "Vampire Diaries" dürfte das gefallen: Die ehemaligen Co-Stars Ian Somerhalder und Paul Wesley haben ein neues gemeinsames Projekt.

Paul Wesley (l.) und Ian Somerhalder machen wieder gemeinsame Sache Bild: Fernando Leon/ImageCollect/spot on news

In der Mystery-Serie "Vampire Diaries" (2009-2017) spielten Ian Somerhalder (40) und Paul Wesley (37) acht Staffeln lang die Brüder Damon und Stefan Salvatore. Im Jahr 2020 steht ein neues, gemeinsames Projekt der beiden Schauspieler an. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine Serie oder einen Film.

"Das wäre Effekthascherei"

Die komplette Serie "Vampire Diaries" mit Ian Somerhalder und Paul Wesley in den Hauptrollen gibt es hier

Die ehemaligen Serienbrüder werden ihren eigenen Bourbon (Whiskey) herausbringen. Die Idee dazu hatten sie bereits während der Dreharbeiten zu "Vampire Diaries", wie Somerhalder im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news erzählt. "Wir hatten damals nur keine Zeit, mit dem Projekt durchzustarten." Fans der Serie wissen: sowohl Damon als auch Stefan haben in den acht Staffeln mehr als ein Glas Whiskey getrunken.

Trostpflaster für alle "Vampire Diaries"-Fans, die die einstigen Vampir-Brüder gemeinsam vor der Kamera vermissen: "Wir werden bald viel auf dem Bildschirm zu sehen sein", verspricht Somerhalder. Er und Wesley werden zusammen etliche Inhalte drehen. Allerdings wollen sie dabei auf ihre Alter Egos Damon und Stefan verzichten. "Das wäre Effekthascherei", findet der 40-Jährige.

Ian Somerhalder kehrt zuvor bereits auf den kleinen Bildschirm zurück. Die erste Staffel seiner neuen Serie "V Wars" ist ab dem 5. Dezember 2019 beim Streamingdienst Netflix verfügbar.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser