24.11.2019, 19.06 Uhr

Meghan Markle + Kate Middleton: Schocker-News mit Sex-Skandal, Baby-Getuschel und eisigem Schweigen

DIESE Royals-Woche hatte es wirklich in sich: Während Prinz Andrew ein pikanter Sex-Skandal zum Verhängnis wurde, fand sich Meghan Markle auf dem Abstellgleis wieder und Herzogin Kate wurde zur Hauptfigur von Babygerüchten!

Meghan Markle und Prinz Harry sorgten einmal mehr für Negativschlagzeilen bei den Royals. Bild: Toby Melville / PA Wire / picture alliance / dpa

Wenn sich eine Woche ihrem Ende zuneigt, ist meist entspanntes Zurücklehnen angesagt. Ob das in dieser Woche auch auf Queen Elizabeth zutrifft, darf jedoch bezweifelt werden - die englische Monarchin hat nach den skandalösen Schlagzeilen der vergangenen Tage gewiss ein paar Sorgenfalten mehr! Dabei hatte die Monarchin doch eigentlich einen Grund, sich zu freuen - immerhin feierten Queen Elizabeth II. und Prinz Philip dieser Tage ihren 72. Hochzeitstag.

Skandal bei den Royals: Prinz Andrew stolpert über TV-Interview und gibt Ämter ab

Den wohl aufsehenerregendsten Skandal hatte dieser Tage Prinz Andrew zu verantworten. Der zweitälteste Sohn von Queen Elizabeth II. kam durch seine Freundschaft mit dem Sexualstraftäter Jeffrey Epstein in Teufels Küche und sah sich genötigt, seine Sicht der Dinge in einem TV-Interview darzulegen. Leider ging der Plan nach hinten los, Prinz Andrew fand sich im Kreuzfeuer der Kritik wieder. Inzwischen hat der Ex-Ehemann von Sarah Ferguson seine Ämter im Namen der Krone niedergelegt.

Herzogin Meghan isoliert! Royals zeigen Meghan Markle die kalte Schulter

Apropos niedergelegt: Die royalen Pflichten ruhen aktuell auch bei Meghan Markle und Prinz Harry. Das Herzogenpaar von Sussex hat sich dem Vernehmen nach für den Rest des Jahres in die Ferien verabschiedet und wird in die USA reisen, um das Thanksgivingfest mit Doria Ragland, der Mutter von Herzogin Meghan feiern. Vielleicht tut Meghan Markle und Prinz Harry der Abstand von den Royals ja ganz gut - zuletzt soll sich das Paar schrecklich isoliert und von den restlichen Mitgliedern des Königshauses ignoriert gefühlt haben.

Herzogin Kate wieder schwanger? Terminabsage befeuert Gerüchte

Ein entspannter Urlaub zeichnet sich für Herzogin Kate aktuell nicht ab - die Ehefrau von Prinz William hat einen nach wie vor randvollen Terminkalender. Einen glamourösen Abend bei einer Preisverleihung in London ließ Kate Middleton jedoch in letzter Minute sausen - ob es tatsächlich daran lag, dass Herzogin Kate ihr krankes Kind hüten musste oder ob in Wahrheit ein zuckersüßes Babygeheimnis hinter der plötzlichen Abwesenheit der Herzogin steckt, bot der Gerüchteküche ordentlich Futter. Vielleicht tröstet es Herzogin Kate ja, dass sie nicht die einzige im Königshaus ist, der derzeit ein Baby angedichtet wird: Geht es nach der Regenbogenpresse, soll auch Herzogin Meghan wieder schwanger sein!

FOTOS: Kate Middleton Die schönsten Schwangerschaftslooks von Herzogin Kate
zurück Weiter Herzogin Kate: Ihre schönsten Schwangerschaftslooks (Foto) Foto: imago/PA Images/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser