13.11.2019, 16.00 Uhr

Hollywood: Verlierer des Tages

Donald Trumps Stern auf dem Walk of Fame wurde erneut beschädigt

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Der Stern von US-Präsident Donald Trump (73) auf dem berühmten Walk of Fame in Hollywood wurde erneut Opfer von Vandalismus. Videoaufnahmen, die dem US-Klatschportal "TMZ" vorliegen, zeigen, wie eine Frau am frühen Dienstagmorgen (12. November) im Vorbeigehen eine Sprühdose aus ihrem Rucksack holt und Trumps Namen auf dem Stern mit weißer Farbe besprüht. Einige Passanten nehmen die Szene zwar zur Kenntnis, gehen aber ohne einzugreifen weiter ihre Wege.

Hier den Bestseller "Feuer und Zorn: Im Weißen Haus von Donald Trump" von Autor Michael Wolff kaufen

Es ist nicht das erste Mal, dass der Stern des umstrittenen US-Präsidenten beschädigt wurde. Doch jedes Mal ließ der "Hollywood Historic Trust" den Stern wieder reparieren - wie auch dieses Mal.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser