Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Nach Österreich will nun offenbar auch die erste deutsche Stadt eine Mundschutz-Pflicht erlassen.

mehr »
26.10.2019, 12.28 Uhr

Camilla Parker-Bowles: Prinz Charles chancenlos! DARAUF besteht Camilla vehement

Wenn die Ehefrau einen Herzenswunsch hegt, ist selbst ein Thronfolger chancenlos: Prinz Charles muss sich angeblich in einer ganz bestimmten Herzensangelegenheit fügen, wenn Herzogin Camilla ein Machtwort spricht.

Auch als Thronfolger hat man's nicht leicht: Prinz Charles muss seiner Frau Camilla Parker-Bowles jede Woche einen Herzenswunsch erfüllen. Bild: Jens Kalaene / picture alliance / dpa

Wann immer royale Paare wie Kate Middleton und Prinz William oder Meghan Markle und Prinz Harry öffentlich auftreten, wird das Idealbild einer perfekten Beziehung sichtbar. Dass jedoch auch Royals-Paare bisweilen ihre liebe Not miteinander haben, verrät eine Anekdote, die das australische Klatschportal "New Idea" zutage gefördert hat.

Prinz Charles kann sich nicht wehren: DAS fordert Camilla Parker-Bowles jede Woche von ihrem Mann

Denn auch die Blaublüter müssen einsehen, dass eine Beziehung aus Geben und Nehmen besteht. Bei Prinz Charles und seiner Gattin Camilla Parker-Bowles ist das nicht anders. Der Thronfolger muss sich nämlich dem Willen seiner Ehefrau, mit der er nach der Scheidung von Prinzessin Diana seit 2005 verheiratet ist, zähneknirschend beugen. Und das jede Woche aufs Neue!

Herzogin Camilla zwingt Prinz Charles zum gemeinsamen Fernsehen

Die Herzogin von Cornwall hat nämlich eine ganz besondere Vorliebe: Die 72-Jährige soll ein glühender Fan der britischen Tanzshow "Strictly Come Dancing" sein und jeden Samstagabend vor dem Fernseher sitzen, wenn eine neue Folge des britischen Pendants von "Let's Dance" ausgestrahlt wird. Prinz Charles müsse dann immer klein beigeben und den Fernsehabend mit seiner tanzverrückten Ehefrau verbringen. Was tut man nicht alles, um seine Gattin glücklich zu machen!

Camilla Parker-Bowles holte sich ihre Lieblingssendung in den Buckingham Palast

Diese Enthüllung machte eine, die die private Enthüllung von Camilla Parker-Bowles persönlich verraten bekommen hat: Tess Daly, ihres Zeichens Moderatorin bei "Strictly Come Dancing", durfte Herzogin Camilla persönlich im "Strictly Come Dancing"-Studio willkommen heißen und mit der Ehefrau von Prinz Charles plaudern. Herzogin Camilla habe einen halben Tag am Set ihrer Lieblingssendung verbracht und durfte sogar den Kostümproben beiwohnen. Übrigens gab's kurz darauf einen Gegenbesuch: Die Crew von "Strictly Come Dancing" durfte Szenen für die Weihnachtsshow im Buckingham Palace drehen und mit den Royals beim Tanztee schwofen.

Schon gelesen? Tanzen Herzogin Meghan und Prinz Harry jetzt gemeinsam im Fernsehen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser