Von news.de-Redakteurin - 24.10.2019, 19.03 Uhr

Miley Cyrus zeigt Brust: Nippel-Action! DIESES Selfie ist zu heiß für Instagram

Miley Cyrus ist bekanntlich kein Kind von Traurigkeit: Nach der Trennung von Ehemann Liam Hemsworth hat die Sängerin ihre wilde Seite wiederentdeckt. Dazu gehört auch die schamlose Präsentation nackter Tatsachen bei Instagram.

Miley Cyrus weiß, wie sie ihre Fans um den Verstand bringt. Bild: Jordan Strauss / Invision / AP / picture alliance / dpa

Miley Cyrus mag zwar erst 26 Jahre jung sein, doch in Sachen Eskapaden hat die einstige "Hannah Montana"-Darstellerin schon einiges auf dem Kerbholz. Schamlose Nackt-Auftritte, lesbische Züngeleien und Co. sind nur ein Bruchteil dessen, was sich Miley Cyrus bereits geleistet hat.

Miley Cyrus wird nach der Trennung von Liam Hemsworth wieder zum wilden Partygirl

Kurzzeitig sah alles danach aus, als sei die wilde Miley endlich brav geworden - im Dezember 2018 heiratete Miley Cyrus ihren On-Off-Freund, den Schauspieler Liam Hemsworth. Doch schon wenige Monate später lag die Beziehung in Scherben. Erst zeigte sich Miley Cyrus wild knutschend mit Kaitlynn Carter, inzwischen ist Cody Simpson der neue Partner an der Seite der offen pansexuell lebenden Musikerin.

Miley Cyrus offenherzig wie nie bei Instagram

Ihre neue Beziehung nach der Trennung von Ehemann Liam Hemsworth scheint Miley Cyrus wieder an ihre übermütige Vergangenheit zu erinnern - das legt zumindest eine Reihe freizügiger Schnappschüsse nahe, die die 26-Jährige zuletzt bei Instagram postete. Die kesse Blondine hat kurzerhand den Badezimmerspiegel als wichtiges Accessoire für Selfies für sich entdeckt und lässt ihre 100 Millionen Instagram-Abonnenten an intimen Einblicken teilhaben.

Busenblitzer! Miley Cyrus zeigt nasse Nippel

Offenbar hat sich Miley Cyrus in einem ungeschickten Moment nämlich ihr Oberteil mit Wasser bespritzt und sich damit einen feucht-fröhlichen Busenblitzer beschert. Das weiße Tanktop, in dem die Sängerin vor dem Spiegel posiert, reagiert nämlich auf seine Weise auf Wasserkontakt und gibt prompt den Blick auf Miley Cyrus' Brüste frei. Der pikante Nippelblitzer veranlasste bis dato mehr als 4,3 Millionen Fans, auf "Like" zu klicken.

Instagram warnt Miley Cyrus wegen sexy Nippel-Fotos

Allerdings sollten sich Miley-Fans beeilen, sich an den kessen Nippelblitzer-Fotos zu ergötzen, denn offenbar sind die Moralapostel von Instagram der Sängerin bereits auf den Fernsen: "Ich werde das hier bald löschen, ich wurde bereits von den Instagram-Göttern gewarnt", schreibt Miley Cyrus in ihrem Post. Derart freizügige Posen sind auf der Foto- und Videoplattform bekanntlich nicht gern gesehen...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de