17.10.2019, 21.05 Uhr

Emily Ratajkowski: Trotz XXL-Dekolleté! DIESES magere Detail erschreckt die Fans

Emily Ratajkowski gibt auf einem aktuellen Instagram-Foto wieder eine gute Figur ab. Doch einige Fans sind von dem sexy Bild geschockt und machen sich ernsthaft Sorgen um das Model.

Emily Ratajkowski zeigt sich im knappen Bikini auf Instagram. Bild: picture alliance/Facundo Arrizabalaga/dpa

Emily Ratajkowski weiß genau, was es mit dem Leitspruch "weniger ist mehr" auf sich hat. Dieses Motto hat sie mit ihrer eigenen Unterwäsche- und Bademoden-Linie Inamorata umgesetzt. Da sie eine Expertin für knappe Outfits ist, präsentiert Emily Ratajkowski ihre Modelinie gerne selbst. Dabei scheint der Busen der zierlichen Instagram-Schönheit mit jedem neuen Foto größer zu werden.

Emily Ratajkowski: Sind ihre Brüste größer geworden?

Das aktuelle Foto auf dem Foto- und Videonetzwerk Instagram hält gleich zwei sehenswerte Highlights bereit. Zum einen sucht Emily Ratajkowski an ihrem sowieso schon winzig bemessenen Bikini-Höschen Halt. Dabei zieht sie die Bändchen ein wenig hoch und entblößt ein wenig ihren Intimbereich. Zum anderen wäre da ihr Mega-Dekolleté in einem schwarzen, an der Brust verknoteten Bikini-Oberteil. Im Vergleich zum gertenschlanken Körper der gebürtigen Londonerin sind ihre Brüste etwas praller als noch auf Emily Ratajkowskis letztem Foto in einem Hauch von einem Einteiler.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@inamoratawoman

Ein Beitrag geteilt von Emily Ratajkowski (@emrata) am

Sie können das Foto nicht sehen? Dann klicken Sie hier.

Fans machen sich Sorgen um Emily Ratajkowski

Was zu dem prallenDekolleté geführt hat, bleibt weiterhin reine Spekulation. Für ihre Fans ist das sowieso egal, denn sie machen sich über etwas ganz anderes Sorgen. "I wonder where do her organs hide", wundert sich ein Fan. Denn auf dem Bild ist scheinbar kein Platz für ihre inneren Organe. Unter ihrer Brust zeichnen sich ihre Rippenknochen überdeutlich ab und ihr ganzer Körper sieht gefährlich dünn aus. Das bereitet einer Followerin Sorgen. Sie fragt "Are you starved?", zu deutsch "Bist du am Verhungern?" Eine Antwort von dem Model gibt es nicht. Dafür schlagen ihr einige italienische Fans vor, ein wenig mehr Spaghetti Carbonara zu essen. Wahrscheinlich würde Emily Ratajkowski auch mit ein paar Rundungen mehr ihre Fans um den Verstand bringen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser