20.10.2019, 20.51 Uhr

Prinz David & Prinzessin Ana: Scheidung! Rosenkrieg um den Thron

Prinz David und seine Ex-Frau Prinzessin Ana liefern sich einen erbitterten Kampf vor Gericht. Wieder geht es um die Frage, wer Anspruch auf den Thron hat.

Prinz David Bagrationi-Mukhraneli und Prinzessin Anna Bagrationi-Gruzinsky Bild: epa Zurab Kurtsikidze/picture-alliance/ dpa

Es ist das bittere Ende einer Ehe. Am 8. Februar 2009 gaben sich Prinz David Bagration Mukhrani und Prinzessin Ana Nugzaris asuli Bagration-Gruzinsky das Jawort. Auch sie stammte aus einer alten georgischen Adelsdynastie. Deswegen wurden immer wieder Stimmen laut, dass es sich nur um eine Zweckehe handle.

Prinz David und Prinzessin Ana: Hochzeit für den Familienfrieden

Die Vermählung der Adligen solle den Streit der beiden Familien um den rechtmäßigen Anspruch auf den seit zwei Jahrhunderten unbesetzten georgischen Thron endgültig beenden.

Durch die Hochzeit sollte zudem der Grundstein für die erneute Einführung einer Monarchie gelegt werden. 1801 hatte russische Zar Alexander I. die Herrschaft der Bagratiden beendet und Georgien zur russischen Provinz erklärt. Seit 1991 ist Georgien wieder unabhängig. Seitdem kämpften beide Familien um den Thron.

Heiße Schauspielerin spricht von Ehebruch

Doch die Ehe geriet schnell in die Krise. Zwei Monate nach der Hochzeit machten bereits Fremdgehgerüchte die Runde. Die Schauspielerin Shorena Begashvili hatte im Fernsehen behauptet, eine Affäre mit dem Thronprätendenten zu haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

????

Ein Beitrag geteilt von Shorena Begashvili (@shorenabegashviliofficial) am

Sie können das Bild nicht sehen? Hier ist der Link.

Allen Trennungsgerüchten zum Trotz bekamen sie 2011 einen gemeinsamen Sohn namens Giorgi. Doch schon zwei Jahre später zerbrach die Ehe und Prinz David und Prinzessin Ana ließen sich offiziell scheiden.

Ex-Eheleute kämpfen vor Gericht um den Thron

Nun sind die alten Rivalitäten wieder neu entbrannt. Wie „Royal Central" berichtet, liefert sich das geschiedene Paar einen erbitterten Kampf vor Gericht. Verhandelt werden soll die Frage, wer Anspruch auf den Thron hat: Prinz David oder Prinzessin Ana? Beide beschuldigen einander, den königlichen Titel illegal zu benutzen.

Am 12. März sagten verschiedene Historiker als Zeugen aus, um endgültig zu klären, wem die Krone gehört. Ein georgischer Richter sieht den Streit als überflüssig an, da ohnehin ihr gemeinsamer Sohn Giorgi den Thron erben wird. Dennoch besteht Prinzessin Ana darauf, dass ihr Ex-Mann nicht weiter als Oberhaupt der Familie fungieren darf.

Wie das Urteil ausging, ist noch offen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

AH/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser