16.10.2019, 11.52 Uhr

Meghan Markle und Prinz Harry : Ganz intim! SOLCHE Szenen gab es von Herzogin Meghan noch nie zu sehen

Aus ihrem Privatleben machen Meghan Markle und Prinz Harry stets ein großes Geheimnis, vor allem wenn es um Baby-Sohn Archie Harrison geht. Doch nun ist ein Video aufgetaucht, das Herzogin Meghan in einem intimen Moment zeigt.

Meghan Markle und Prinz Harry lassen die Öffentlichkeit nur selten an ihrem Privatleben teilhaben. Bild: Peter Nicholls / PA Wire / picture alliance / dpa

Vor fünf Monaten wurde Meghan Markle zum ersten Mal Mutter - seitdem hütet Herzogin Meghan ihre Privatsphäre und die ihres Baby-Sohnes Archie Harrison Mountbatten-Windsor wie ihren Augapfel. In den ersten Lebensmonaten des Erstgeborenen von Meghan Markle und Prinz Harry drangen nur ausgesuchte Details und Fotos an die Öffentlichkeit - das erste offizielle Foto von Archie Harrison Mountbatten-Windsor für handverlesene Pressevertreter und ein Instagram-Post zum Muttertag waren die spärlichen Häppchen, die der adelsversessenen Öffentlichkeit gegönnt wurden. Einblicke in die Taufe des kleinen Archie blieben privat - sehr zum Verdruss vieler Royals-Fans.

Meghan Markle schützt Privatsphäre von Baby Archie Harrison wie einen Schatz

Erst auf ihrer zehntägigen Reise durch Afrika brachen Herzogin Meghan und Prinz Harry ihre selbstauferlegten Regeln und zeigten Baby Archie in aller Öffentlichkeit. Der Dreikäsehoch durfte seine royalen Eltern begleiten, als diese Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu in Kapstadt besuchten - prompt zog Archie Harrison alle Blicke auf sich und verzauberte nicht nur den südafrikanischen Geistlichen. Die Fotos von Archie Harrison Mountbatten-Windsor und seinen Eltern Meghan Markle und Prinz Harry gingen um die Welt - doch jetzt sind bislang ungesehene Szenen von ungeahnter Intimität aufgetaucht.

Herzogin Meghan, Prinz Harry und Baby Archie in Afrika von TV-Team begleitet

Dabei handelt es sich um Bilder, die einen Vorgeschmack auf eine neue TV-Dokumentation zu Meghan Markle und Prinz Harry, genauer gesagt zu ihrer Reise nach Afrika, geben sollen. "Harry and Meghan: An African Journey" heißt die Reportage, die vom britischen Sender ITV in Auftrag gegeben wurde. Im englischen Fernsehen sind bereits erste Trailer zu der TV-Doku zu sehen. Unter anderem sollen intime Aufnahmen von Herzogin Meghan und Prinz Harry die Zuschauer am kommenden Sonntag, dem 20. Oktober 2019, vor die Bildschirme locken, wenn die Dokumentation "Harry and Meghan: An African Journey" in voller Länge ausgestrahlt wird.

Britischer Sender ITV zeigt Doku über Herzogin Meghan und Prinz Harry in Afrika

Im Teaser ist nun zu sehen, wie sich Meghan Markle und Prinz Harry von den Kameras unbeobachtet wähnen und ihren kleinen Sohn mit Zärtlichkeiten überhäufen. Während der stolze Papa Prinz Harry seinen Erstgeborenen zärtlich auf dem Arm hält, so zeigt es der kurze Clip, streichelt Herzogin Meghan ihrem Baby-Sohn sanft über dem Kopf und drückt Archie Harrison einen liebevollen Kuss auf die Stirn. Welche privaten Enthüllungen dem TV-Journalisten Tom Bradby im Rahmen von "Harry and Meghan: An African Journey" noch gelungen sind, bekommt die Weltöffentlichkeit am Sonntagabend bei ITV zu sehen.

FOTOS: Taufe von Archie Harrison Mountbatten-Windsor So zuckersüß ist Meghan Markles kleiner Sohn!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser